Schüler_innen erkunden virtuelle Welten

Schülerinnen und Schüler der IGS Wilhelmshaven hatten gemeinsam mit ihren Lehrern die Möglichkeit, im Rahmen eines interaktiven Workshops, Einblicke in die Welt der Virtual Reality zu erhalten. Die insgesamt 22 Teilnehmer konnten an mehreren Stationen Virtual Reality (VR)- und Augmented Reality (AR)-Brillen testen. Mit Focus auf die Bedarfe im Schulunterricht hatten die Schüler_innen sichtlich viel Spaß beim ausprobieren der Programme und Apps.

Organisiert wurde der Virtual Reality Workshop von der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! (IHJO!) gemeinsam mit Rico Meiner aus dem Fachbereich Management, Information, Technologie. Schon im letzten Jahr fand ein intensiver Austausch mit der IGS Wilhelmshaven statt und das Interesse an einem erneuten Workshop war groß: „Wir freuen uns immer, wenn wir mit solchen spannenden Möglichkeiten, den Austausch und Wissenstransfer mit Schulen und außerschulischen Lernorten unterstützen, fördern und beflügeln können“, sagt Anka Albrecht von der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg.