Doppelabschluss

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Zwischen dem Fachbereich Management, Information, Technologie in Wilhelmshaven und ausländischen Hochschulen bestehen Doppelabschlussabkommen. Das bedeutet, dass die Studierenden im Rahmen ihres Studiums die Möglichkeit haben, zwei Abschlüsse zu erwerben - die Bachelorabschlüsse der Heimathochschule und der Gasthochschule. Damit beweisen die Studierenden interkulturelle Kompetenz sowie Sprachkenntnisse und erhöhen ihre ohnehin sehr guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Partnerhochschulen:

  • Christelijke Hogeschool Windesheim, Zwolle (Niederlanden)
  • Budapest Tech, Budapest (Ungarn)

 

Die Studierenden absolvieren an der Heimathochschule die vorgesehenen Theoriesemester, an der Gasthochschule erwerben sie weitere 60 Credits (ECTS). Diese setzen sich für unsere Studierenden zusammen aus

  • in Zwolle: 30 Credits Theorie, 30 Credits Praxisphase und Bachelorarbeit.
  • in Budapest: 30 Credits Theorie, 30 Credits Praxisphase und Bachelorarbeit.

Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Partnerhochschule:

  • Texas Tech University (USA)

Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen können einen Doppelabschluss in Kooperation mit der Texas Tech University anstreben. Teilnehmer_innen studieren nach einem Fachsemester an der Jade Hochschule zwei Auslandssemester an der texanischen Partneruniversität. Die Masterarbeit mit Kolloquium wird anschließend an der Jade Hochschule geschrieben.

Interessierte Studierende müssen an einem Auswahlverfahren teilnehmen. Dieses beginnt einmal jährlich zu Beginn des Sommersemesters. Auftakt ist eine Informationsveranstaltung (Termin wird bekanntgegeben). Hochschulangehörige erhalten weiterführende Informationen im Moodlekurs "Texas Tech University Exchange".