Über das neue Masterangebot Management digitaler Medien

Wer in der digitalen Medienwelt Führungsaufgaben übernehmen möchte, kann sich mit diesem Studiengang dafür qualifizieren. Das Management digitaler Medien bezieht sich auf die Produktion, die Distribution und die Nutzung von digitalen Medienangeboten, das Erstellen von Businessmodellen sowie die Gestaltung von Geschäftsprozessen. Der Studiengang deckt wichtige Themen der Zukunft ab: Information und Informationstechnologien unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Das Studium bereitet auf die Herausforderungen der Medienbranche vor. Absolventinnen und Absolventen können sich direkt in Medienunternehmen bewerben, aber auch auf medienbezogene Stellen anderer Unternehmen. Abteilungen für Unternehmenskommunikation, crossmediale Redaktionen, Medienagenturen, Produktionsfirmen und Medienberatungen sind ebenfalls potenzielle zukünftige Arbeitgeber.

Die Aufgaben können vielfältig sein, denn das Studium vertieft noch einmal technologische, wirtschaftliche, kommunikationswissenschaftliche, journalistische und gestalterische Kompetenzen. Damit erhalten die Studierenden spezielles Managementwissen für die digitale Medienbranche und ihre Geschäftsabläufe.