Internationales

Die Jade Hochschule ermuntert Studenten und Studentinnen, Auslandserfahrungen zu sammeln. Dazu können sie für ein bis zwei Studiensemester an eine (Partner-)Hochschule gehen, ihr Praxissemester im Ausland absolvieren. Das fünfte Semester enthält ein internationales Projekt. Zusätzliche Sprachkurse oder ein Auslandssemester bereiten ebenfalls auf den globalen Arbeitsmarkt vor.

In Kooperation mit der Texas Tech University wird jährlich ein Sommerkurs in Wilhelmshaven angeboten. In diesen fünf Wochen werden drei Kurse in englischer Sprache angeboten. 

Außerdem  bestehen zwischen dem Fachbereich Management, Information, Technologie in Wilhelmshaven und ausländischen Hochschulen Doppelabschlussabkommen. Das bedeutet, dass die Studierenden im Rahmen ihres Studiums die Möglichkeit haben, zwei Abschlüsse zu erwerben - die Bachelorabschlüsse der Heimathochschule und der Gasthochschule. Damit beweisen die Studierenden interkulturelle Kompetenz sowie Sprachkenntnisse und erhöhen ihre ohnehin sehr guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Das International Office unterstützt die Studenten bei der Suche nach einer geeigneten (Partner-)Hochschule und unterstützt zudem bei Fragen der Finanzierung.