Liebe Studierende

als Folge der neuen Corona-Verordnung des Landes und der Anordnung des Präsidiums der Jade Hochschule zu diesem Thema hat die Fachbereichsleitung für unseren Studienort folgendes beschlossen:

  • Die Lehre findet bis auf Weiteres in digitaler Form und nicht mehr in Präsenz statt.
  • Ausnahmen sind die Übungen am Schiffsführungssimulator, die GMDSS-Übungen, die Sextanten-Übungen und die Übungen im Modul Gesundheitspflege.
  • Veranstaltungen des Hochschulsports unterliegen den Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen und können daher zur Zeit nicht durchgeführt werden. 

Das Ziel dieser Maßnahmen ist natürlich, die gesundheitlichen Gefahren für alle Mitglieder der Hochschule zu begrenzen und - so die Hoffnung - im Januar eine reguläre Prüfungsphase durchführen zu können.

Bleiben Sie gesund!