Mittwoch, 14. März 2018, 15.00 bis 18.30 Uhr

Haus Schütting am Markt zu Bremen

Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven

 

 

Am 29. März 2019 ist es soweit, dann wird Großbritannien nach dem derzeitigen Stand der Dinge die Europäische Union verlassen und den BREXIT vollziehen. Bis dahin wird es noch umfangreiche Diskussionen und Abstimmungen geben und in vielen Fachfragen und Details ganz sicher auch noch ein deutliches Vor und Zurück. Sicherheiten gibt es vorläufig keine, sicher aber ist, dass der BREXIT Auswirkungen auf die deutschen Häfen sowie die Schifffahrt haben wird. Welche dies sind, welche Entwicklungen erwartet werden, worin Chancen und Risiken liegen, möchte die Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft Niedersachsen-Bremen e.V. gemeinsam mit Ihren Partnern und mit Ihnen diskutieren. Seien Sie dabei und richten Sie gemeinsam mit den Veranstaltern Ihren Blick ein Jahr voraus.