Erfahrungsbericht des Studiengangs Insurance, Banking & Finance von Sigrid Wendelken

Darum habe ich mich für das Studium an der Jade Hochschule entschieden:

  • Grundsätzlicher Wunsch, ein Studium zu durchlaufen (seit Ende der Ausbildung 1987)
  • Gelegenheit, es nebenberuflich zu machen
  • Passgenauigkeit zu meinem Berufsbild.

 

Diese Interessen und Fähigkeiten sollte man für das duale Studium mitbringen:

  • gute/schnelle Auffassungsgabe
  • glasklares Ziel, fester Wille, echtes Interesse an den Inhalten
  • viel Eigeninitiative und Motivation
  • gute/s Selbstorganisation/Zeitmanagement/Effizienz- und Prioritätsbewusstsein
  • Bereitschaft, sich und seine Zeit zu investieren.

 

So verlief mein Studium:

  • sehr interessant und abwechslungsreich
  • im 1. Semester etwas 'aufgeregt' ('Pionier' im IBF-Studium), danach in deutlich ruhigeren Bahnen
  • ohne dramatische Ausschläge nach oben oder nach unten - alles machbar
  • meine Vorlesungstage hatten gefühlt zu 80 % Highlight-Charakter, nur wenige waren aus der
  • Kategorie 'unbefriedigend / verzichtbar'.

 

Was sind die Vorteile und Nachteile des dualen Studiums?

Vorteil:

  • ganz besonders die praktische Anwendbarkeit der Studieninhalte (dadurch wenig abstrakt), Vielfalt/Zusammenhang/Überblick über das komplette Bank- und Versicherungsgeschäft (hilft insbesondere bei Querschnittsfunktionen im Unternehmen),
  • parallel berufstätig sein können ohne Einkommenseinbußen,
  • Unterstützung und Förderung durch den entsendenden Sponsor.

Grundsätzlicher Nachteil des dualen Studiums:

  • erheblicher Zeitaufwand neben der beruflichen Tätigkeit unter Einsatz von viel persönlicher Freizeit, dadurch eindeutig weniger Spielraum für private Aktivitäten.

Nachteile in meinem Pionier-Jahrgang:

  • Zusammenstellung/Reihenfolge/Gewichtung der Module hätte noch bedarfsgerechter sein können, einige wenige Lehrende waren in ihrer Art etwas 'gewöhnungsbedürftig' ;-)

 

Würden Sie das duale Studium weiterempfehlen oder auch selbst noch einmal wählen, wenn diese Entscheidung erneut anstünde?

  • ich würde es auf jeden Fall wieder tun - beim nächsten Mal mit mehr Selbstvertrauen!
  • ich würde es anderen empfehlen - insbesondere jüngeren Kolleg(inn)en - dabei aber die subjektiv empfundenen Rahmenbedingungen sowie Vor- und Nachteile erklären

 

Welche Position o.ä. haben Sie nach Studienabschluss bekommen und hätten Sie diese auch ohne das Studium ausführen können?

Zuvor war ich im Projektmanagement tätig, Ende 2016 habe ich die Steuerung des neu geschaffenen Prozessmanagements hinzubekommen.