Weitere spanische Partnerhochschulen

Darüber hinaus verfügen wir für das integrierte Auslandsjahr im dritten und vierten Semester über weitere Partnerschaften mit anderen spanischen Hochschulen, an denen Sie von einem tourismusspezifischen Studienangebot profitieren können:

  • Valencia,
  • Madrid,
  • Málaga,
  • Palma de Mallorca.

Valencia

An der Universitat de València studieren Sie tourismuswirtschaftliche Fächer in der drittgrößten Stadt Spaniens in einem kulturellen Zentrum an der spanischen Mittelmeerküste. Die Hafenstadt, die sich selbst als Stadt der Künste und Wissenschaft bezeichnet, wird von einer 9km langen Parkanlage durchzogen, welche zu den schönsten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Stadt leitet.

Internetauftritt der Hochschule

Homepage der Stadt Valencia

Tourismus-Office

Málaga

Umgeben von Bergen verbringen Sie an der Universidad de Málaga mit tourismuswirtschaftlichem Studienangebot Ihr integriertes Auslandsjahr in der Universitätsstadt an der Costa del Sol.

Die südlich der iberischen Halbinsel gelegene Stadt ist Geburtsort Pablo Picassos und bietet darüber hinaus viele historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Internetauftritt der Hochschule

Homepage der Stadt Málaga

Tourismus-Office

Madrid

An der modernen Universidad Rey Juan Carlos studieren Sie im Flair der pulsierenden spanischen Hauptstadt tourismuswirtschaftliche Fächer. 

Der Madrider Königspalast ist die offizielle Residenz der Könige und liegt unweit des Flusses Manzanares, welcher durch Madrid fließt. In der gesamten Stadt finden Sie verschiedene Kulturen, die in der Geschichte Einfluss auf diese genommen haben und bis heute nehmen.

Internetauftritt der Hochschule

Homepage der Stadt Madrid

Tourismus-Office

Palma de Mallorca

Zwischen der Hauptstadt Palma und dem idyllischen Valldemossa liegt die Universitat de les Illes Balears (UIB). Hier leben Sie auf einer der beliebtesten Urlaubsinseln und studieren tourismuswirtschaftliche Fächer. Die Küstenroute und die sogenannten „Blauen Wanderwege“ Palmas stehen im Zeichen der Nachhaltigkeit anerkennend für diejenigen Gemeinden, die sich in diesem Sinne engagieren.

Internetauftritt der Hochschule

Homepage der Stadt Palma de Mallorca

Tourismus-Office