Masterstudiengang Maritime Management

Maritime Management - Master of Science (M.Sc.)

Für die Absolventinnen und Absolventen der Bachelor-Studiengänge "Wirtschaft" und "Tourismuswirtschaft", die sich für anspruchsvolle Aufgaben im höheren Öffentlichen Dienst bzw. für Managementpositionen bei Reedereien oder anderen maritimen Dienstleistern weiterqualifizieren wollen, wird ein neuer Studiengang zum Master of Science in Maritime Management am Studienort Elsfleth angeboten.

Im ersten Semester werden Grundlagen der maritimen Ökonomie gelegt sowie juristische und Management-Aspekte vertieft. Die alternativen Profile "Wirtschaft und Logistik" bzw. "Maritime Planung und Verwaltung" sind Inhalt des zweiten Semesters. Sie werden vor allem in Fallstudien vermittelt. Das Studium wird im dritten Semester mit einer praxis- oder forschungsorientierten Masterarbeit abgeschlossen.

Für die Absolventinnen und Absolventen der sechs-semestrigen Bachelor-Studiengänge "Wirtschaft" und "Tourismuswirtschaft" erfolgt eine Zulassung unter der Voraussetzung, dass eine Praxisphase im maritimen oder logistischen Bereich im Umfang von 30 ECTS-Punkten erbracht wird. Die regionale Hafenwirtschaft hat hierbei ihre Unterstützung bei der Bereitstellung von Praktikumsplätzen erklärt. Aufgenommen wird jeweils im Sommer- und im Wintersemester.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang