Flexibel Studieren

Alle Fachbereiche bieten Studierenden mit Sorgeaufgaben Möglichkeiten, das Studium flexibel zu gestalten. Die Angebote unterscheiden sich in den verschiedenen Fachbereichen und Studiengängen. Bei Fragen oder Unklarheiten ist es sinnvoll, rechtzeitig das Gespräch mit den Professorinnen und Professoren bzw. dem Dekanat zu suchen.

Fachbereich Architektur | Fachbereich Bauwesen, Geoinformation und Gesundheitstechnologie | Fachbereich Ingenieurwissenschaften | Fachbereich Management Information Technologie | Fachbereich Seefahrt und Logistik | Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Architektur

Ansprechpartner_in Dekan Prof. Dr. Beckmann, Almut Wolff
Studium in Teilzeit Master: flexibles Teilzeitstudium nach PO möglich Bachelor: Teilzeitangebot geplant
Vorpraktikum in Teilzeit Vorpraktikum kann in Teilzeit oder Einzelabschnitten absolviert werden, das Master-Vorpraktikum kann ab dem 3. Sem. BA begonnen werden
Lehrveranstaltungen online verfügbar nein
Online-/E-Learning-Angebote Vorlesungsskripte zur Vorbereitung auf Prüfungen in moodle, Kommunikation innerhalb der Kurse über moodle
Vergabe von Laborterminen CAD-Kurse und Werkstatttermine: nach Absprache
angepasste/verlängerte Prüfungszeiten als Nachteilsausgleich -
Pflichtveranstaltungen ausschließlich zu Betreuungszeiten Wahlpflichtbereich am Nachmittag, BA: im 1. und 2. Semester ein ganzer Tag Projekt (9.30-18 Uhr); MA: 2 Projekte und eine weitere Veranstaltung ganztägig, aber in den Semestern frei wählbar
Mehrfachangebot von Pflichtveranstaltungen teilweise

Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie

Ansprechpartner_in Dekan Prof. Dr. Hans-Hermann Prüser
Studium in Teilzeit derzeit nicht in den Prüfungsordnungen verankert
Praxisphasen in Teilzeit in allen Studiengängen
Lehrveranstaltungen online verfügbar nein
Online-/E-Learning-Angebote in vielen Modulen
Vergabe von Laborterminen grundsätzlich werden Labortermine abgestimmt
angepasste/verlängerte Prüfungszeiten als Nachteilsausgleich auf Antrag
Pflichtveranstaltungen ausschließlich zu Betreuungszeiten ist grundsätzlich nicht der Fall
Mehrfachangebot von Pflichtveranstaltungen Bauingenieurwesen

Fachbereich Ingenieurwissenschaften

Ansprechpartner_in Dekan Prof. Dr. Köster, Studiendekanin Prof. Dr. Benra
Studium in Teilzeit mit Gasthörerstatus
Praxissemester in Teilzeit abhängig von den Firmen
Lehrveranstaltungen online verfügbar nein
Online-/E-Learning-Angebote Online-Studiengang ab WiSe 2017/2018 geplant
Vergabe von Laborterminen in Absprache mit den Dozenten möglich
angepasste/verlängerte Prüfungszeiten als Nachteilsausgleich bei Labor- und Abschlusskolloquien möglich oder anderen mündlichen Prüfungen
Pflichtveranstaltungen ausschließlich zu Betreuungszeiten fast immer
Mehrfachangebot von Pflichtveranstaltungen nein

Fachbereich Management, Information, Technologie (MIT)

Ansprechpartner_in Dekanin Prof. Dr. U. Schleier
Studium in Teilzeit Teilzeitstudium Wirtschaftsingenieurwesen, auch Praxisphase, Bachelorarbeit ausgeschlossen, ab WiSe 2016/2017
Praxissemester in Teilzeit k.A.
Lehrveranstaltungen online verfügbar Folien, Mitschriften in allen Studiengängen vorhanden, Aufzeichnungen im Videoformat geplant ab SoSe 2017
Online-/E-Learning-Angebote Moodle und Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Vergabe von Laborterminen nach Absprache, Tausch möglich
angepasste/verlängerte Prüfungszeiten als Nachteilsausgleich in Prüfungsordnung nicht vorgesehen
Pflichtveranstaltungen ausschließlich zu Betreuungszeiten nein
Mehrfachangebot von Pflichtveranstaltungen nein

Fachbereich Seefahrt und Logistik

Ansprechpartner_in Dekan Prof. Dr. Wandelt
Studium in Teilzeit im Prinzip ja
Praxissemester in Teilzeit an Bord von Seeschiffen nicht, in den wirtschaftlich-logistischen Studiengängen denkbar
Lehrveranstaltungen online verfügbar nein
Online-/E-Learning-Angebote in allen Studiengängen (moodle, Ilias)
Vergabe von Laborterminen prinzipiell nach Absprache möglich
angepasste/verlängerte Prüfungszeiten als Nachteilsausgleich in allen Studiengängen
Pflichtveranstaltungen ausschließlich zu Betreuungszeiten überwiegend
Mehrfachangebot von Pflichtveranstaltungen nein

Fachbereich Wirtschaft

Ansprechpartner_in Dekan Prof. Dr. G. Hilligweg, Lena Konrodat
Studium in Teilzeit in den 3 Online-Studiengängen (BA: BWL und Tourismuswirtschaft; MA: BWL)
Praxissemester und -phasen in allen Studiengängen
Lehrveranstaltungen online verfügbar nein, i.d.R. Materialien zur Veranstaltung in moodle
Online-/E-Learning-Angebote moodle, Adobe Connect (Web-Konferenzen), interaktive Onlinemodule, Foren, Onlineübungen, insb. in den Online-Studiengängen
Vergabe von Laborterminen flexible Zeiteinteilung in allen Studiengängen möglich (Belegung der Kurse, keine Anwesenheitspflicht)
angepasste/verlängerte Prüfungszeiten als Nachteilsausgleich nein, aber im SoSe Möglichkeit von Nachschreibterminen; Online-Studium: Prüfungstermine stehen vor Modulbuchung fest; Abmeldung von der Prüfung bis zum Vortag möglich
Pflichtveranstaltungen ausschließlich zu Betreuungszeiten ja, mindestens eine der Parallelveranstaltungen
Mehrfachangebot von Pflichtveranstaltungen bei der Mehrheit der Module, Online nicht erforderlich