Studieren mit Kind

"Neben" dem Studium ein oder mehrere Kinder zu erziehen oder Pflegeverantwortung zu übernehmen - das bedeutet in zeitlicher, finanzieller und organisatorischer Hinsicht eine besondere Herausforderung.

Urlaubssemester

Es kann sinnvoll sein, für die Erziehung eines Kindes oder die Pflege einer/eines Angehörigen das Studium zu unterbrechen und ein oder mehrere Urlaubssemester zu nehmen. Urlaubssemester werden nicht als Fachsemester angerechnet. Ihre Zahl ist aus Gründen von Mutterschutz oder Elternzeit nicht begrenzt. Fristen für den Antrag auf Beurlaubung sind der 01.04. für das Sommersemester und der 20.10. für das Wintersemester. Eine Beurlaubung im ersten Fachsemester ist nicht zulässig.

Weitere Informationen im Immatrikulations- und Prüfungsamt und in der Immatrikulationsordnung.

Online-Studium

Mit einem Online-Studium lassen sich Studium und Sorgeaufgaben gut vereinbaren. Wenige Präsenzveranstaltung und freie Zeiteinteilung bei der Erarbeitung des Studienstoffes bieten maximale Flexibilität. Professorinnen und Professoren der Hochschule betreuen die Studierenden über die Lernplattform und Web-Konferenzen. Unterstützend steht für alle Fragen des Studiums das Online-Team zur Verfügung.

Teilzeitstudium

Ein Teilzeitstudium bietet die Möglichkeit, Studium und Familie besser zu vereinbaren. Dabei wird mit einer verlängerten Regelstudienzeit bei weniger Workload pro Woche studiert. Eine Fachstudienberatung im Vorfeld zur Studienverlaufsplanung ist unumgänglich.

Allerdings sollte genau geprüft werden, ob ein Teilzeitstudium sinnvoll ist: So entfällt z.B. der Anspruch auf  BAFöG. Das trifft besonders Studierende mit Kind(ern), die im Vollzeitstudium aufgrund der zusätzlichen Anforderungen sogar einen längeren BAFöG-Förderungsanspruch, z.T. als Vollzuschuss, haben. Hier sollte in jedem Fall eine Beratung durch das BAFöG-Amt in Anspruch genommen werden (BAFöG-Amt des Studentenwerks).

Jade Hochschule

An der Jade Hochschule können zwei Master-Studiengänge in Teilzeit studiert werden:

Auf Antrag kann der Master in Architektur in Teilzeit mit unterschiedlichem Umfang studiert werden. Die Erarbeitung einer Studienverlaufsplanung mit der Fachstudienberatung ist hierfür Voraussetzung. Weitere Informationen in der Richtlinie des Fachbereichs Architektur.

Der Weiterbildungs-Masterstudiengang "Public Health" dauert fünf Semester. Es handelt sich um ein Teilzeitstudium mit Präsenzveranstaltungen am Wochenende und einer Blockwoche im Studienjahr.