07.12.2018

Einführung in die Zitations- und Abstract-Datenbank SCOPUS

ortsunabhängig, 7. Dezember, 10:30 - 12:00 Uhr


Scopus ist die weltweit größte multidisziplinäre Zitations- und Abstract-Datenbank mit derzeit ca. 70 Millionen Datensätzen aus allen Fachgebieten. In der Datenbank werden mehr als 22.000 Zeitschriften sowie 1100 Buchreihen ausgewertet.

Scopus ermöglicht die Analyse der Datenbestände nach individuellen Vorgaben - z.B. für Zeitschriftenvergleiche, Institutionenrankings oder die Ermittlung von Thementrends – mit Hilfe integrierter Auswertungsfunktionen.

Für Wissenschaftler und fortgeschrittene Studierende bietet die Datenbank damit u.a. die Möglichkeit, Publikationen und schriftliche Arbeiten auf Basis des aktuellen Forschungsstandes zu planen und geeignete Zeitschriften für eine Veröffentlichung zu identifizieren.

Am 7. Dezember 2018 haben Sie von 10:30–12:00 Uhr Gelegenheit, die Kernfunktionalitäten von Scopus und den Einsatz der integrierten Analysetools in einem Webinar kennenzulernen, das wir in Zusammenarbeit mit Elsevier anbieten.

Die Teilnahme an diesem Webinar ist von jedem internetfähigen Rechner aus möglich. Für die Audioverbindung empfehlen wir ein Headset.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei sonja.clauditz(at)jade-hs(dot)de für die Teilnahme an diesem Online-Seminar an.

Zugang zu Scopus über DBIS.

 

Ort: WWW

Datum: 07. Dezember 2018, 10:30 - 12:00 Uhr

Referentin: Eva Podgorsek, Elsevier