Semesterwechsel - was ist zu tun

Zum Start des neuen Semesters haben Lehrende zwei Möglichkeiten: Sie können ihren Moodle Kursraum weiternutzen oder einen neuen Kursraum vorbereiten. In den neuen Kursraum können Elemente des vorherigen importiert werden.

Variante 1 - Kurs weiternutzen

Sie wollen Ihren Kursraum im Großen und Ganzen so weiternutzen, wie er ist. Arbeitsergebnisse von Studierenden sichern Sie vorher oder benötigen Sie nicht mehr. Die Studierenden sollen aus dem Kursraum ausgetragen werden. Dann ist die Funktion "Zurücksetzen" richtig.

 

O D E R

 

Variante 2 - Kurs neu bestellen

Der Kursraum soll Studierenden weiterhin zur Verfügung stehen. Sie bestellen daher einen neuen Kursraum. Die bisherigen Inhalte können Sie in den neuen Kurs importieren und überarbeiten.

  • Kursbestellung in Moodle (Login)
  • Optional: Inhalte aus vorherigem Kurs importieren
  • Optional: Alten Kursraum verbergen: Kurs-Einstellungen > Option „Sichtbar“ auf „Verbergen“
  • Optional: Zum Löschen markieren: Im Kursraumnamen XXX voranstellen: „XXX-Veranstaltung SoSe20/Dozent_in“

Letzte Änderung am 19.7.2020