Studienaufenthalt im Ausland

Für ein oder mehr Semester mal "Tschüss" zur Jade Hochschule sagen und für einige Monate eine ausländische Hochschule kennenlernen, das ist Ihr Ziel? Neben der Wahl der richtigen Hochschule, müssen Sie sich vor allem rechtzeitig um eine gute Zeitplanung kümmern und sich über sprachliche Voraussetzungen, die Anrechnung Ihrer Prüfungsleistungen und um etwaige Fördermöglichkeiten informieren.

Im Rahmen von Erasmus+ können Sie ein oder zwei Semester in Europa studieren. Wenn Sie an einer Hochschule studieren möchten, die keine Partnerhochschule ist oder außerhalb der EU liegt, finden Sie unter Hochschulen weltweit nähere Informationen.

 
 
 
Europa

Die Deutsch Amerikanische Fulbright-Kommission fördert die Verständigung zwischen Deutschen und US-Amerikanern. Zu diesem Zweck werden Programme für Studierende durchgeführt und Stipendien vergeben. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Bewerbung. Bitte wenden Sie sich an Iris Wilters.

Fulbright Summer Institutes

Intercultural Communication Summer Institute

Stipendien für Studienaufenthalte "Down Under"

Gostralia feiert sein 20-jähriges Bestehen und vergibt aus diesem Anlass Für das Wintersemester 2020/21 und das Sommersemester 2021 notenunabhängige (Teil-)Stipendien für Universitäten in Australien, Neuseeland und deren Campusse in Singapur, Vietnam und Malaysia. Eine frühe Bewerbung ist ratsam, weil die Stipendien zum Teil nach dem Prinzp "first come - first serverd" vergeben werden.

Stipendium für englischsprachige Studiengänge

Der British Council vergibt den British Council IELTS Award. Das Stipendium deckt Studiengebühren von bis zu 10.000 GBP für ein Studienjahr in einem englischsprachigen Erststudium oder weiterführenden Studium aller Studienrichtungen in Vollzeit an einer Hochschule in einem Land nach Wahl. Für das Studienprogramm muss der IELTS-Sprachtest eine Zulassungsvoraussetzung sein.
Besonders erfolgreiche Studierende mit hohem Potential, die mit den durch ihr Studium erworbenen Kenntnissen gesellschaftlich bedeutsame Beträge leisten wollen, können sich bis zum 10. Juni 2020 bewerben. Weitere Informationen und Voraussetzungen entnehmen Sie der Ausschreibung.