Internationales für Personal

Das International Office unterstützt Lehrende und Mitarbeiter_innen bei der Planung und der Finanzierung von Auslandsaufenthalten im Rahmen von Erasmus+ und weltweit.
Darüberhinaus werden Fremdsprachenkurse zur Vorbereitung von Auslandsaufenthalten sowie der Vorbereitung von englischsprachigen Lehrveranstaltungen angeboten. Den Fachbereichen steht das International Office unterstützend und beratend beim Aufbau und Ausbau von internationalen Hochschulkontakten und Drittmittelprojekten zur Seite.

Fremdsprachen

Informationen zum Angebot "Englisch für Hochschulangehörige" und andere Fremdsprachenangebote.

Internationale Woche 2020

Die Internationale Woche (27. bis 30. April 2020) an der Jade Hochschule wird vom International Office in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen organisiert. Zu dieser Veranstaltung erwarten wir internationale Gäste, u.a. von unseren Partnerhochschulen, die die Jade Hochschule näher kennenlernen und mit Studierenden und Hochschulmitarbeitern in Kontakt treten möchten. Gleichzeitig möchten wir die internationale Ausrichtung unserer Hochschule für alle Interessierten sicht- und greifbar machen.

Internationale Wochen im Ausland

Uns erreichen zahlreiche Einladungen und Ankündigungen zu internationalen Wochen anderer Hochschulen, die wir an dieser Stelle veröffentlichen. Unter staffmobility.eu finden Sie darüber hinaus eine Vielzahl an weiteren internationalen Wochen und internationalen Angeboten für Lehrende und Hochschulmitarbeiter_innen an Hochschulen.

Internationale Woche: "Practically based learning methods"

Die Novia University of Applied Sciences in Finnland veranstaltet vom 24. bis 26. März eine Internationale Woche an den Standorten Turku und Raseborg. Anmeldung bis zum 15. Februar.

International Week der Vidzeme University of Applied Sciences

Vom 30. März bis zum 3. April organisiert die Vidzeme University of Applied Sciences in Valmiera, Lettland, eine Internationale Woche unter dem Oberthema "Society. Technology. Solutions". Anmeldungen sind bis zum 20. Januar möglich.

 

Internationale Woche der Klaipeda University

Vom 27. bis 30. April findet an der Universität Klaipeda in Lettland eine internationale Woche für Lehrende und Verwaltungsmitarbeiter_innen statt, die in internationalen Kooperationen, Austauschprogrammen oder mit ausländischen Studierenden arbeiten. Anmeldungen können bis zum 28. Februar an Dalia Želvytė-Mockuvienė gesendet werden. Die gemeinsame Sprache der internationalen Woche ist Englisch.

Das vorläufige Programm:
27. April (ab 10 Uhr) – welcome and get together meeting, presentations of participants, optional excursion around Klaipėda;
28. April – 9:00-12:00 presentation and/or workshops; 13:00→ lectures or training;
29. April – optional possibility to participate in scientific international conference “Social innovations for sustainable regional development” (separate conference charges);
30. April – 9:00-12:00 presentation and/or workshops; 13:00→ lectures or training.

Internationale Woche "HR in Europe: between Heterogeneity and Diversity"

Vom 4. bis 7. Mai richtet die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Alexandru Ioan Cuza in Iasi, Rumänien, eine Internationale Woche mit dem Themenschwerpunkt  "HR in Europe: between Heterogeneity and Diversity" aus. Es finden Workshops und eine Einbindung in englischsprachige Vorlesungen des Master-Studiengangs "Strategic HR Management in Europe" statt. Die Einladung richtet sich an Studierende und Lehrende. Für weitere Informationen und zur Anmeldung können sich Interessierte können sich an Organisatorin Dorina Moisa wenden.

Internationale Woche am Institute of Technology der Angers University

Vom 11. bis 15. Mai veranstaltet das Institute of Technology der Angers University in Frankreich eine internationale Woche um die internationelen Beziehungen und Partnerschaften zu stärken und um den Studierenden die Möglichkeit zu geben, von den Erfahrungen der Gäste zu lernen. Die Gäste werden daher gebeten, Vorlesungen oder Workshops mit den Studierenden zu planen. Neben fachlichen Vorträgen können auch gerne besondere soziale, wirtschaftliche oder kulturelle Themen aus dem Heimatland vermittelt werden. Details können der Einladung entnommen werden, Anmeldungen sind bis zum 30. Januar möglich.

Angebote des DAAD

Der DAAD bietet im Rahmen der iDA (internationale DAAD Akademie) zahlreiche Kurse, Seminare und Workshops zu allen Facetten der Internationalisierung von Hochschulen an. Auf einige Angebote weisen wir Sie an dieser Stelle gezielt hin.

Englisch für Prüfungsämter

Das Seminar findet vom 17. bis 18. Februar in Bonn statt. Um den Kolleginnen und Kollegen in den Prüfungsämtern das Kommunizieren in der Fremdsprache zu erleichtern, wird fachspezifisches Vokabular erarbeitet und eingeübt. Ein Katalog mit häufigen Fragen (FAQ) und Antworten wird auf Englisch gemeinsam erstellt. Für typische Situationen wird ein Gesprächsleitfaden erarbeitet. Dialoge und kleine Rollenspiele runden das Programm ab. Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Jana Dalinger (DAAD Akademie). Anmeldungen sind bis zum 20. Januar möglich.