Moodle-Oberfläche

Dashboard (persönliche Startseite)

Kursräume, in denen Sie Kursinhaber/in oder Teilnehmer/in sind, sehen Sie unter „Meine Kurse“ (im Menü links) oder auf Ihrer persönlichen Startseite (Dashboard) in der „Kursübersicht“. 

"Kursübersicht" (bisherige, aktualisierte Ansicht)

Die bisherige Kursübersicht auf dem Dashboard sieht nun anders aus und enthält Register/Tabs. Wählen Sie z. B. "Zeitleiste" und "Nach Datum sortieren", um eine Liste der anstehenden Aktivitäten und Aufgaben zu sehen.

"Kursübersicht (Campus)" und "Meine Kurse" (neuer Block)

Probieren Sie die neue "Kursübersicht (Campus)" aus: Sie bietet allen Nutzer/innen nun die Möglichkeit, Kurse nach "Zeitraum" sowie "Modul bzw. Kursbereich" zu filtern. Der Filter "Zeitraum" bezieht sich auf den Kursbeginn, den Sie als Kursinhaber/in in den Kurs-Einstellungen festlegen.

Einzelne Kursräume können aus der Übersicht ausgeblendet werden, um die Liste zu verkürzen. "Meine Kurse" (in der Navigation) zeigt Ihre Kurse an, so wie sie auf dem Dashboard gefiltert wurden (nach Änderungen ggf. Dashboard einmal neu anklicken).

So erhalten Sie die neue "Kursübersicht (Campus)": Auf dem Dashboard "Diese Seite bearbeiten", dann 

  • entweder "Standard wiederherstellen"
  • oder "Block hinzufügen": "Kursübersicht (Campus)". Den Block noch in den mittleren Content-Bereich ziehen.

 

 

Bearbeiten einschalten: Die Symbole auf der Kursseite

Wenn die Bearbeitung eines Moodle-Kursraumes aktiviert ist („Bearbeiten einschalten“), bieten eine Reihe von Symbolen verschiedene Möglichkeiten der Bearbeitung. Eine ausführliche Darstellung der Symbole finden Sie hier:
https://docs.moodle.org/de/Kursseite#Bearbeiten-Symbole_auf_der_Kursseite

Eine Auswahl (Quelle siehe oben): 

das Stift-Symbol erlaubt das Umbenennen eines Elements direkt auf der Kursseite.
  das Bearbeiten-Symbol erlaubt es, das Element zu bearbeiten, d.h. dessen Einstellungen (Name, usw.) zu ändern.
mit dem Kopieren-Symbol können Sie ein vorhandenes Arbeitsmaterial oder eine vorhandene Aktivität innerhalb des Kurses duplizieren.
dieses Auge-Symbol zeigt an, dass das Kurselement für die Teilnehmer/innen sichtbar ist. Wenn Se darauf klicken, wird das Auge geschlossen und das Kurselement vor den Teilnehmer/innen verborgen.
dieses Auge-Symbol zeigt an, dass das Kurselement für die Teilnehmer/innen unsichtbar ist. Wenn Sie darauf klicken, wird das Auge geöffnet und das Kurselement für die Teilnehmer/innen angezeigt.
mit diesen Pfeil-Symbolen kann ein Kurselement nach rechts oder links eingerückt werden.
mit diesem Verschieben-Symbol können Sie Kurselemente direkt mit der Maus verschieben (Drag&Drop). Voraussetzung dafür ist, dass Ajax aktiviert ist (Block Einstellungen > Website-Administration > Darstellung > Ajax + Javascript - standardmäßig ist das der Fall).
mit dem Löschen-Symbol wird ein Kurselement aus dem Kurs gelöscht.