Videos in Moodle einbinden (Videoportal)

Szenario

Sie möchten Lehrvideos für Ihre Studierenden in einem Moodle-Kursraum bereitstellen.

Voraussetzung 

Sie besitzen einen Moodle-Kursraum für Ihre Veranstaltung und sind für das Videoportal freigeschaltet. 

Vorgehen

Lassen Sie sich einmalig vom Moodlesupport für das Videoportal freischalten - E-Mail an den Moodlesupport. (Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Videoportal ausschließlich aktiv genutzte Videos vorgehalten werden können.) Nutzen Sie im Moodle-Texteditor das Symbol "Medien", um Videos für die Lehre hochzuladen und einzubinden.

1. Im Bearbeitungsmodus: "Material oder Aktivität anlegen" auswählen und ein "Textfeld" hinzufügen.
2. Im Textfeld "Mehr Symbole anzeigen" lassen. Dann Symbol "Medien" anklicken.

3. Das Dialogfeld "Medien einfügen" öffnet sich. Im Reiter "Link" auf "Datei auswählen" klicken.

4. In der "Dateiauswahl" wählen Sie "Moving Image Video Upload" aus. Dann "Choose file for upload" anklicken. Anschließend ein Video auswählen und mit „Öffnen“ bestätigen (nicht im Bild). Upload starten mit „Upload file to movingimage“. 

Das Video wird nun in die Auslieferungsformate transcodiert, dieser Vorgang kann etwas Zeit beanspruchen, ist aber je Video nur einmal erforderlich.

Warten Sie auf den Hinweis "Upload succeeded" - das Video ist fertig hochgeladen.

5. Wechseln zum "Moving Image Video Picker". Wählen Sie ein Video aus der Liste aus und bestätigen Sie mit "Datei auswählen".

6. Abschließen mit "Medien einfügen" und "Speichern und zum Kurs".

 

Nach oben

 

Zum Seitenanfang 

Videos von externen Video-Plattformen in Moodle einbinden

Szenario

Sie möchten ein Video einer externen Video-Plattform für Ihre Studierenden im Moodle-Kursraum bereitstellen.

Vorgehen

Nutzen Sie im Moodle-Texteditor das Symbol "Medien", um Videos von externen Video-Plattformen einzubinden. 

1. Im Bearbeitungsmodus: "Material oder Aktivität anlegen" auswählen und ein "Textfeld" hinzufügen.
2. Im Textfeld "Mehr Symbole anzeigen" lassen. Dann Symbol "Medien" anklicken.

3. In den Reiter "Video" wechseln und die kopierte URL einfügen. 
4. Abschließen mit "Medien einfügen" und "Speichern und zum Kurs".

Videos in Moodle einbetten (Youtube)

Szenario

Sie möchten ein Youtube-Video für Ihre Studierenden im Moodle-Kursraum bereitstellen.

Einbetten mit erweitertem Datenschutzmodus von Youtube 

  1. Öffnen Sie ein Textfeld.
  2. Aktivieren Sie den HTML-Modus mit dem Symbol "</>".
  3. Auf Youtube kopieren Sie den Einbettungscode für den Datenschutzmodus: "Teilen", dann "Einbetten". Die Option "Erweiterten Datenschutz aktivieren" anhaken. 
  4. Im Textfeld einfügen und "Änderungen speichern".