Qualitätsforum Hochschullehre


Das Qualitätsforum Hochschullehre bietet Lehrenden und Mitarbeitern aus verschiedenen Fachgebieten Gelegenheit sich konstruktiv mit den eigenen Lehrveranstaltungen auseinanderzusetzen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Die konkrete Lehrpraxis der Teilnehmenden und die aktuellen Rahmenbedingungen der Lehre bilden die Grundlage dieser Veranstaltung.

  • Wie lassen sich Studierende aktivieren, wie eigenständiges Lernen anregen?
  • Wie ergänze ich meine Lehrveranstaltungen um interaktive Lehrformen?
  • Was können Lehr-/Lerntechnologien zur Lehrpraxis beitragen?

Der Gesprächskreis wird moderiert und steht allen Interessierten offen, Sie können jederzeit einsteigen. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

Das Qualitätsforum Hochschullehre ist gestartet als Qualitätszirkel Hochschullehre als Teil des Projektes Jade: ProBeSt, ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes, hochschulweites Projekt im Rahmen des Qualitätspaktes Lehre.

Themen

Themenschwerpunkte sind die didaktische Konzeption von Lehr-/Lernszenarien, Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen (Adobe Connect), Abstimmungssysteme und Feedback, Motivation von Lernenden, Einsatz von Video in der Lehre (didaktischer Nutzen und Technik).

Anregungen und Vorschläge sind sehr willkommen!

Sie möchten ein eigenes Thema oder Szenario beitragen? Bitte wenden Sie sich gerne an uns.

Wintersemester 2017/18

Dienstag, d. 10. Oktober 2017, 14:15 - 15:45, Wilhelmshaven, Raum SE16

  • Sabine Helmke (MA), Neue Funktionen in Moodle – Quiz mit H5P, Sprechstundenplaner, Gerechte Verteilung (Wahlmöglichkeit mit Strategien),
    Dipl.-Päd. Monika Pape, Aktuelles zu Neuberufenenprogramm und Workshop-Angebot

Dienstag, d. 17. Oktober 2017, 09:45 - 11:15, Oldenburg, Raum folgt

  • Sabine Helmke (MA), Neue Funktionen in Moodle – Quiz mit H5P, Sprechstundenplaner, Gerechte Verteilung (Wahlmöglichkeit mit Strategien),
    Dipl.-Päd. Monika Pape, Aktuelles zu Neuberufenenprogramm und Workshop-Angebot

Dienstag, d. 07. November 2017, 14:15 - 15:45, (Whv, Raum SE16)

Dienstag, d. 14. November 2017, 09:45 - 11:15, (OL)

Dienstag, d. 05. Dezember 2017, 14:15 - 15:45, (Whv)

Dienstag, d. 12. Dezember, 09:45 - 11:15, (OL)

Dienstag, d. 09. Januar 2018, 14:15 - 15:45, (Whv)

 

Weitere Information und Anmeldung im Moodle Kursraum „Qualitätsforum Hochschullehre“ (Login erforderlich) oder per Mail

Sommersemester 2017

Montag, d. 27. März 2017, 14:15 - 15:45, Raum S423 (Whv, Südgebäude, 4. Etage)

  • Judith Römhild-Raviart, Kick-Off "Meine Hochschule - unsere Sprachen: Sprachen lernen individuell und online"

Montag, d. 24. April 2017, 14:15 - 15:45, Raum SE16 (Whv)

  • Judith Römhild-Raviart, "Meine Hochschule - unsere Sprachen: Sprachen lernen individuell und online", Teil 2

Montag, d. 26. April 2017, 09:45 - 11:15, Raum HL14 (OL)

  • Ulrike Sunken M.A., Evaluation - Verständnis, Nutzen, Möglichkeiten

Montag, d. 08. Mai 2017, 14:15 - 15:45, Raum SE16 (Whv)

  • Philipp Ströller, M.A., „Nachhaltige Didaktik und Forschendes Lernen im Schwerpunkt Energiewirtschaft“ (Arbeitstitel)

Montag, d. 12. Juni 2017, 14:15 - 15:45, Raum SE16 (Whv)

  • Prof. Dr. Jörg Bitzer, "Inverted classroom: Aufbau, Durchführung und erste Erfahrungen"

Weitere Information und Anmeldung im Moodle Kursraum „Qualitätsforum Hochschullehre“ (Login erforderlich) oder per Mail

Wintersemester 2016/17

Zum Wintersemester 2016/17 starten wir neu. Zukünftig wird der Qualitätszirkel mit der Projektstelle „Coaching für Lehrende“ gestaltet. Gemeinsam wollen wir an den folgenden Terminen das Thema „Digitalisierung“ bearbeiten und zwar abgestimmt auf Ihren Bedarf. Monika Pape wird zunächst den Bereich „Coaching für Lehrende“ vorstellen und Sabine Helmke berichtet über den „Service für Lehrende“.

Danach möchten wir Ihre Wünsche erfahren: Welche Themen beschäftigen Sie und welchen Ablauf stellen Sie sich vor?

Montag, d. 24. Oktober 2016, 14:15 – 15:45 Uhr, Wilhelmshaven sowie
Mittwoch, d. 09. November 2016, 09:45 – 11:15, Oldenburg, Grüner Salon

  • Dipl.-Päd. Monika Pape,
    Coaching für Lehrende, Beratungsformate, was ist möglich?
  • Sabine Helmke M.A.,
    Service für Lehrende, „Werkzeugkasten“ und Handlungshilfen für die Lehre  

 

Montag, d. 14.11.2016, 14:15 - 15:45, Wilhelmshaven, S128 

  • Dipl.-Päd. Monika Pape,
    Leiten von Gruppen und Teams mit dem Instrument der Themenzentrierten Interaktion (TZI) - Wie kann anhand des Modells lebendiges und aktivierendes Lernen unterstützt werden?

    Die TZI ist ein holistisches Konzept der Leitung und Begleitung von Lern- und Arbeitsgruppen. Die Methode dient der Analyse, Planung, Steuerung und Gestaltung von Prozessen. Im Qualitätszirkel wird die Methode vorgestellt und diskutiert.

Montag, d. 28.11.2016, 14:15 - 15:45, Wilhelmshaven, SE16

  • Dr. Heidi Lenz-Strauch,
    EduVote: Werkzeug für Feedback und Aktivierung der Studierenden
  • Ulrich Kobusch
    Die Methode "Inverted Classroom" am Beispiel des Seminars "Projektmanagement" 

Termine Sommersemester 2016

Termine Wintersemester 2015/16

28.09.2015Digitale Lehre! Neue Lehrszenarien?
26.10.2015

Prof. Dr. rer. nat. Ralf Wandelt, Fernstudiengang "Maritime Management Online",

09.11.2015Handlungshilfen E-Lehre - e-teaching.org (Ulrich Kobusch)
23.11.2015

 (entfällt)

Dienstag, 01.12.2015Handlungshilfen E-Lehre - im englischsprachigen Raum
07.12.2015

Handlungshilfen E-Lehre

  • Leitfaden für (neue) Dozenten: Was wünschen wir uns von der Jade Hochschule zum Thema "Digitalisierung der Hochschullehre"?
  • Was ist bereits umgesetzt und wo finde ich Ansprechpartner?