Küchenzauber

Alle Kurse stehen Studierenden und Beschäftigten der Jade Hochschule zur Verfügung, selbstverständlich unabhängig von Ihrem Campus. Wir freuen uns auf Sie!

Kochkurse

Campus Wilhelmshaven

Hinweis: Bitte informieren Sie sich vorab über die Hygieneregeln der VHS Wilhelmshaven!

Die Anmeldung für die Kochkurse in Wilhelmshaven startet in Kürze.


Campus Oldenburg

Hinweis: Bitte informieren Sie sich vorab über die Hygieneregeln der VHS Oldenburg!

Anmeldung bitte direkt bei der VHS Oldenburg (info@vhs-ol.de)! Wichtig: Bitte angeben, dass Sie von der Jade Hochschule kommen. Bei Verhinderung melden Sie sich bitte frühestmöglich bei der VHS Oldenburg ab. Ohne Abmeldung müssen wir den vollen Teilnehmerbeitrag zahlen.

 

Pfannkuchen & Co.

Pikant oder süß, dick oder dünn, mit und sogar ohne Ei und Milch - eben vegan -, ob arabische Pfannkuchen (Kataifs), indische Crêpes (Dosas) oder russische Blini: Es gibt wohl kaum einen Ort auf der Welt, wo keine feinen Fladen verspeist werden. Sie können aus Weizenmehl oder Buchweizen-, Dinkel-, Mais- oder Reismehl sein. Auf unserem Programm stehen Blinis mit Schmand und Forellenkaviar, die klassische Galette aus Buchweizenmehl, aber diesmal mit Pilzragoutfüllung, sowie natürlich auch süße Pfannkuchen wie "Dutch Baby".

Termin: 18. Oktober 2022, 18 bis 21:45 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Feuer & Flamme für Flammkuchen

Ein schnelles Abendgericht gefällig? Da Flammkuchen ohne Käse gebacken werden, sind sie jederzeit ein leichtes und bekömmliches Mahl. Fix gemacht und mit Vielem, was der Vorrat hergibt, ob rustikal oder etwas feiner, mit Gemüsen, Nüssen oder auch Obst. Abgeschmeckt mit einer Auswahl an Gewürzen auf sechs Geschmacksrichtungen. Sie werden sehen, Flammkuchen schmecken das ganze Jahr! Dazu ein Glas Wein und ein edles Dessert zum Tagesausklang.

Termin: 27. Oktober 2022, 17.30 bis 21:45 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24 und 1.25

 

Blitzrezepte vegetarisch

Lust auf ein leckeres Essen? Wenn es dann auch noch schnell geht, umso besser. Sie sparen Zeit am Herd und genießen dafür in vollen Zügen ein leckeres Gericht. Goa-Blumenkohlpfanne mit Röstmandeln, Ofengemüse mit Ziegenkäse und Thaigemüse Süß-Sauer mit Grünkohl sind einige der Gerichte, die Sie erwarten.

Termin: 1. November 2022, 17:30 bis 21:30 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Alles von einem Blech

Viele Töpfe, großer Abwasch? Nicht mit diesen Gerichten: Sie entstehen komplett auf einem Backblech. Das ist nicht nur praktisch, sondern intensiviert auch das Aroma. Wie wäre es mit geröstetem Berbere-Blumenkohl mit Aprikosen, Pinienkernen und Muhammara, karamellisiertem Fenchel und Karotten mit Zitrus-Kräuter-Dressing, gegrilltem Spitzkohl mit getrockneten Kirschen, Wacholderbutter und Freekeh. Sie werden begeistert sein, mit wenig Aufwand großen Geschmack zu kosten.

Termin: 8. November 2022, 17:30 bis 21:30 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Super Bowls

Schnelle, gesunde und leckere Mahlzeiten aus einer Schüssel: Bowls liegen voll im Trend. Die farbenfrohen, gesunden Mahlzeiten aus einer Schüssel sehen toll aus, lassen sich endlos variieren und sind schnell zubereitet. Die Auswahl der Rezepte ist sehr vielseitig: Rote-Bete-Bowl mit Linsengemüse und Scamorza, Teriyaki-Lachs-Bowl mit Edamame oder Spanische Mojo-Bowl mit Rindfleisch sind einige der Kochideen. Alle Bowls lassen sich ganz einfach zubereiten.

Termin: 15. November 2022, 17:30 bis 21:45 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Indische Küche - Land der Gewürze

Tauchen Sie ein in ein Land, das geprägt ist durch die Vielzahl der Gewürze. Fabian Klug hat Ihnen neue Rezepte mitgebracht: Naan Brot mit Mango Chutney, Minzjoghurt, Rote Linsensuppe, verschiedene Currygerichte und Currygewürze, und zum Abschluss als Dessert entdecken Sie Laados (Kokosbällchen). Namaste!

Termin: 23. November 2022, 18 bis 21:45 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

One Pot Wonders - vegetarisch

Schnelle, gesunde und leckere Mahlzeiten aus einem Topf sind wärmend und lecker. Mangold-Kartoffel-Gemüse mit Eiern, Quinoa-Bowl mit Süßkartoffeln und Granatapfel und Ratatouille-Pasta mit Oliven stehen auf dem Programm. Sie werden überrascht sein, wie schnell diese Rezepte zubereitet sind. Diese Gerichte lassen sich wunderbar vorbereiten und viele gut einfrieren.

Termin: 29. November 2022, 17:30 bis 21:15 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Backen im Advent

Was wäre die Adventszeit ohne Plätzchen? Genießen Sie einige besinnliche Stunden bei Kerzenschein, Glühwein und Plätzchenduft. Dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Auf dem Backzettel des Kurses stehen Leckereien wie: Zimtbällchen, Cranberry-Cookies mit Fleur de Sel, Pinienseufzer & Co.

Termin: 30. November 2022, 17 bis 21 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Orientalische Vorspeisen

Pul Biber, Ra’s el hanout, Sumak, Za’atar, Zhoug und Dukkah begleiten unsere Reise durch den Orient. So raffiniert wie diese traditionellen Gewürzmischungen, von denen wir die eine oder andere selber herstellen werden, sind alle Zutaten. Ob süßsaure Safran-Birnen, gerösteter Blumenkohl mit Tahin, Hummus mit Pinienkernen, gegrillte Gemüse mit Fetacreme oder Falafel mit Walnussdipp: Wir zaubern allerlei orientalische Vorspeisen auf den Tisch, die im Orient auch "Mezze" genannt werden.

Termin: 19. Januar 2023, 17:30 bis 21:45 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Indische Küche - vegetarisch

Die indische Küche verzaubert die Sinne mit ihrem großen Reichtum an Gewürzen und Gewürzmischungen, Chilis, Ingwer, exotischen Früchten und Gemüsen. Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt Indiens: Curry, Dal, Samosa, Pakora, Chapati, Chutney… Die Geschmacksvielfalt ist groß und abwechslungsreich und wird von süßen Desserts und fruchtig-frischen Lassis abgerundet.

Termin: 24. Januar 2023, 17:30 bis 21:15 Uhr, VHS Oldenburg, Karlstraße 25, Raum 1.24

 

Anmeldung bitte direkt bei der VHS Oldenburg (info@vhs-ol.de)! Wichtig: Bitte angeben, dass Sie von der Jade Hochschule kommen. Bei Verhinderung melden Sie sich bitte frühestmöglich bei der VHS Oldenburg ab. Ohne Abmeldung müssen wir den vollen Teilnehmerbeitrag zahlen.