Hinweis!

Um  Zugriff auf alle Themen zu erhalten bitte vorher anmelden. Danke!

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Themen von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P QS T UW X Y Z

Hinweis

Bitte zusätzlich aktuelle Rechtsvorschriften unter Downloads Personal beachten!

Ansprechpartner/Beauftragte

Ansprechpartnerin im Falle sexuallisierter Diskrimimierung und Gewalt an der Jade Hochschule ist die Gleichstellungsbeauftragte und der Vertrauensrat.

Weitere Beauftragte und Ansprechpartner findet hier auf den Seiten der Jade Hochschule unter Beschäftigte.

Betriebssport

Zur Zeit können alle Mitarbeiter_innen der Jade Hochschule das Angebot qualitrain nutzen. Nähere Informationen dazu findet ihr auf der Homepage von qualitrain bzw. der Mail vom 8.7.2015. Die Anmeldung erfolgt über Frau Thomßen.

Bewegte Pause

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

hiermit machen wir aufmerksam  auf die Software "Bewegte Pause" am Arbeitsplatz. Diese Software wurde von der Zentralen Einrichtung Hochschulsport der Universität Oldenburg entwickelt und richtet sich an Personen, die mehr Bewegung in ihren Arbeitsalltag bringen möchten und somit einen aktiven Beitrag zu ihrer Gesundheitsförderung leisten.

Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie hier

Zum Programm "Bewegte Pause"

  

Beihilfe

Aktuelles:

09.08.2013

Dieses ist LBV - AKTUELL, der elektronische Informationsbrief aus der Oberfinanzdirektion Niedersachsen - Landesweite Bezüge- und Versorgungsstelle (LBV - Leistung Bringt Vertrauen) -, mit folgendem Inhalt:

Änderungen in den Beihilfevorschriften ab 1. August 2013

Am 1. August 2013 ist die Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Beihilfeverordnung (NBhVO) vom 02.07.2013 in Kraft getreten. Die Beihilfefähigkeit der Aufwendungen, die ab dem 01.08.2013 entstehen, beurteilt sich nach der NBhVO in der ab 01.08.2013 gültigen Fassung. Die wichtigsten Änderungen für Sie im Überblick: Aufwendungen für eine vollstationäre Pflege in einer zugelassenen Pflegeeinrichtung (pflegebedingte Aufwendungen, die Aufwendungen der sozialen Betreuung und die Aufwendungen für Leistungen der medizinischen Behandlungspflege) sind nunmehr bis zur Höhe der für die Pflegeeinrichtung vereinbarten Pflegesätze beihilfefähig. Die Pauschalbeträge des § 43 des Elften Buchs des Sozialgesetzbuchs werden ab 01.08.2013 nicht mehr berücksichtigt. Aufwendungen für eine Haushaltshilfe sind bis zur Höhe der von den gesetzlichen Krankenkassen erstatteten Kosten auch beihilfefähig, wenn die den Haushalt führende Beihilfeberechtigte oder die den Haushalt führende berücksichtigungsfähige Angehörige wegen Schwangerschaft oder Entbindung den Haushalt nicht weiterführen kann und dies auch keine andere im Haushalt lebende Person übernehmen kann. Aufwendungen für ambulante medizinische Vorsorgeleistungen in einem anerkannten Kurort (vormals ambulante Rehabilitation) sind nach vorheriger Anerkennung durch die Beihilfefestsetzungsstelle nunmehr auch für berücksichtigungsfähige Angehörige und Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger beihilfefähig. Je Kalenderjahr sind Aufwendungen für die Teilnahme an bis zu zwei Gesundheits- oder Präventionskursen zu den Bereichen Bewegungsgewohnheiten, Ernährung, Stressmanagement und Suchtmittelkonsum beihilfefähig. Die Aufwendungen sind nur beihilfefähig, wenn der Kurs von einer gesetzlichen Krankenkasse als förderfähig anerkannt worden ist und die Teilnahme an mindestens 80 Prozent der Kurseinheiten eines Kurses nachgewiesen wird. Je Kurs beträgt die Beihilfe höchstens 75 Euro.

weitere Informationen bzw. Kontaktdaten siehe Original-Mail

Anspruchsvorraussetzung für Beihilfe bei Tarifbeschäftigten

Auch Tarifbeschäftigte können Beihilfe beantragen. Allerdings müssen sie vor dem 1.9.1999 beschäftigt  gewesen sein und bis heute ununterbrochen im öffentlichen Dienst angestellt wesen sein.

Weitere Infos findet ihr in diesem Merkblatt.

Bildungsurlaub

Jede/r Arbeitnehmer/in hat Anspruch auf 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Hierzu gehören Veranstaltungen, sofern sie länger als drei Tage dauern, aus dem Bereich politische, berufliche oder allgemeine Bildung, wie zum Beispiel Gesundheitskurse, Sprachen lernen, berufliche oder allgemeine Weiterbildung, EDV-Kenntnisse vertiefen ........ Weitere Informationen zu diesem Thema in der Jademöwe IV/2012

- Angebote im Bereich Bildungsurlaub - Lohmarer Institut für Weiterbildung - Arbeit und Leben DGB

Dienstreise

Bei der Nutzung des privaten PKWs ohne Begründung besteht kein Sachschadensschutz . Wir weisen auf die bevorzugte Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel hin. In Ausnahmefällen sind die bestehenden Rahmenverträge mit Autovermietungen in Anspruch zu nehmen.

Ein Beginn der Dienstreise vor 6 Uhr bzw. ein Ende nach 24 Uhr gilt nach Reisekostenrecht  als Übernachtungsgrund.

Diskriminierung

Unter diesem Link findet ihr Informationen über Handlungsmöglichkeiten, AnsprechpartneInnen, Literatur- und Beratungsempfehlungen

Firmenfitness

siehe Betriebssport

Elternzeit, Elterngeld

Unter diesem Link findet ihr das Gesetz zur Elternzeit als pdf. Weitere Informationen (Stand:Dez. 2014) hier

des Weiteren gibt es eine Broschüre vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über dieses Thema.

Korruptionsbekämpfung

Hier findet ihr ein Link auf eine Webseite mit allen relevanten Informationen zur Korruptionsbekämpfung.

Mutterschutzzeiten

Berücksichtigung von Mutterschutzzeiten in der VBL

Der Tarifvertrag Altersversorgung wurde geändert. Danach werden nun Mutterschutzzeiten ab 18.05.1990 bei der VBL anerkannt. Dazu muss man einen Antrag stellen. Formulare unter www.vbl.de.

Niedersächsisches Beamtenversorgungsgesetz

-  Niedersächsisches Beamtenversorgungsgesetz (NBeamtVG)

Jobticket

Ab sofort kann das VBN-Jobticket auch von den Bediensteten der Jade Hochschule genutzt werden. Näheres dazu steht in der Mail von Frau Unger vom 4.12.2014, zu finden im Mail-Archiv.

Kindergeld

Ab 2012 gibt es bis zum 25. Lebensjahr Kindergeld ohne Höchstgrenze beim Einkommen des Auszubildenden.

Nähere Infos hier

Nähere Informationen findet ihr in der Jademöwe I-2014 und unter folgenden Links:

Genaues regelt das Sozialgesetzbuch V § 45

Krankengeld bei Betreuung eines kranken Kindes

Betreuung durch Studentenwerk Oldenburg

Lageläne

dies ist ein weiterführender Link auf die Seiten der Hochschule

 

 

Liegenschaften und Betriebswirtschaft LuB

 - Organigramm des Dezernat 4 Gebäudemangement

 

 

Mutterschutzzeiten

Unter dieser Adresse www.vbl.de findet alle Informationen rund um das Thema Anrechnung von Mutterschutzzeiten in der Altersversorgung.

Niedersachsenportal

Interessante Information aus und um Niedersachsen nur ein Klick entfernt!

Öffnungszeiten

Hochschule allgemein

Bibliothek in den Semesterferien

Mensa

Immatrikulations- + Prüfungsamt

Rechenzentrum 

qualitrain

siehe Betriebssport

Steuererleichterungen ab 2012

Steuerrecht

Ab Januar 2012 gilt ein vereinfachtes Steuerrecht. 35 Neuerungen treten dann in Kraft, u.a. vereinfachte Formulare, höhere Pauschbeträge usw. Die wichtigste Änderung bezieht sich aber auf Zahlung des Kindergeldes bis zum 25.Lebensjahr. Die bisher geltenden Einkommensgrenzen fallen weg.

Alle Infos zum vereinfachten Steuerverfahren 2012 findet ihr hier!

Teilzeitbeschäftigung

Hier findet ihr aktuelle Information (Stand: Dez. 2014) über die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

TV-L

Niederschriftserklärung zu § 17 TV-L Stand 13.3.08

Niederschriftserklärungen zum TV-L und TVÜ-L aktuelle Fassung  01.03.09

TV-L  i.d.F. des ÖTV Nr. 2 VT_01.März2009

Überleitungsregelungen - Power Point Präsentation von 2006

Weiterbildung

Anbei eine wichtige Information zum Thema Weiterbildung für Mitarbeiter/innen

Informationen zum Thema Stand 19.12.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,die Möglichkerit  am Weiterbildungsprogramm der Universität teilzunehmen besteht auch im neuen Jahr. Näheres erfahren sie auf der Internetseite der Carl von Ossietzky Universität.

Link zur Anmeldung/Broschüre

Aufgrund einiger Nachfragen eine Anmerkung zum Anmeldeverfahren 

Beschäftigte der Universität können sich ausschließlich online anmelden, 

Beschäftigte der Jade-Hochschule melden sich bitte bei Margit Thomas, Tel.: 0441/798-4423 oder margit.thomas@uni-oldenburg.de  an.

Anmeldeformular Uni Oldenburg 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit an standortübergreifenden Maßnahmen HÜW teilnehmen zu können. 

Angebote aus dem Bereich Bildungsurlaub

Lohmarer Institut für Weiterbildung Angebote im Bereich Bildungsurlaub

Arbeit und Leben DGB Angebote im Bereich Bildungsurlaub