Zur Entwicklung der Kartographie in Oldenburg

11. April, 15:45 Uhr, Studienort Oldenburg, Gebäude HB1 E7

Geodätisches Kolloquium
Dipl.-Ing. Heiko Taubenrauch, LGLN, hält den Vortrag "Zur Entwicklung der Kartographie in Oldenburg".

Die Geodätischen Kolloquien werden zweimal jährlich vom Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V. (VDV), der Bezirksgruppe Oldenburg-Bremen des Deutschen Vereins für Vermessungswesen (DVW), der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) und der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK) veranstaltet.

Programm SoSe 2019

Weitere Nachrichten in unserem Online-Magazin Jade Welt