11.10.2018

Einstieg ohne Ausstieg - Anfangssituation in der Lehrveranstaltung

11. Oktober, 10:00-17:30 Uhr, Studienort Oldenburg


Die besondere Bedeutung der Einstiegsgestaltung lässt sich nicht nur für Beratungssituationen beschreiben. Auch in Seminaren, Lehrveranstaltungen, Teambesprechung etc. stellt die Anfangssituation einen besonderen Moment dar. Sie wirken sich auf den weiteren Verlauf der gesamten Veranstaltung und die Bereitschaft zum Austausch, zur Kooperation und gemeinsamen Reflexion aus. Das Ziel des Workshops besteht darin, Anfangssituationen unter gruppendynamischen Aspekten bewusst in den Blick zu nehmen, bisherige Erfahrungen zu reflektieren und neue Impulse für die Planung und Weiterentwicklung bisheriger Konzepte zu generieren.

Dozentin: Monika Pape

Anmeldung