08.11.2018

Live Hacking – Wie Hacker in die IT von Unternehmen eindringen

Donnerstag, 8. November, 18 bis 20 Uhr, Raum wird noch bekannt gegeben, Studienort Wilhelmshaven


Hacker

Gehackte Firmen, Social-Engineering und Schadsoftware gehören mittlerweile zu gängigen Nachrichten in den Medien. Kriminelle Hacker durchsuchen durchgehend das Internet nach anfälligen Servern & Routern, aber auch zielgerichtete Angriffe sind alltäglich. Ob Wirtschaftsspionage, Erpressung durch Ransomware oder Ruhm innerhalb der Hacker-Community, die Gründe sind vielfältig. Ein Ausfall der IT-Landschaft kann enorme Kostenverursachen. Geeignete Gegenmaßnahmen zu treffen gehört auch schon rein rechtlich zu Punkten, zu denen Unternehmen nicht erst seit dem neuen IT-Sicherheitsgesetz verpflichtet sind. Aber: Absolute Sicherheit gibt es nicht im Internet. IT-Sicherheit ist ein Prozess, der ständig überprüft und evtl. verbessert werden muss.

In unserem Jade Innovation Meetup wird Stephan Scheer, Certified Ethical Hacker und bereits seit 2009 IT-Sicherheitsspezialist, von sit-security (www.sit-security.de) in einem Penetrationstest das Vorgehen eines kriminellen Hackers simulieren, um herauszufinden wo Schwachstellen in der IT eines Unternehmens liegen und wie man auch mit günstigen Lösungen einen angemessenen Schutz der eigenen Unternehmens-IT erreichen kann.

Dieses Innovation MeetUp ist eine gemeinsame Veranstaltung der Jade Hochschule und der JadeBay GmbH. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten. Ihre / Eure Anmeldung nehmen wir gerne per E-Mail an livehacking@jade-innovation-meetup.de.