23.05.2018

Mit Constructive Alignment die eigene Lehre aktivierend planen und gestalten

23. Mai, 10:00 -17:30 Uhr, Studienort Oldenburg, Raum folgt


Zu diesem Workshop sind Lehrende unterschiedlicher Fächer und Disziplinen mit mehrjähriger Lehrerfahrung als auch „Neueinsteiger_innen“ eingeladen. Das Ziel des Workshops besteht darin, unter Berücksichtigung aktueller Konzepte wie z.B. Kompetenzorientierung und Constructive Alignment „frischen Wind“ und kreative Impulse für die Planung und Weiterentwicklung vorhandener Lehrkonzepte zu generieren.

Dozentin: Michaela Krey

Mehr Infos