18.01.2018

Science-Slam: Forschung im Rampenlicht

18. Januar, 19 Uhr, Wilhelmshaven, Kulturzentrum Pumpwerk


WissenschaftlerInnen verstecken sich hinter Büchern oder in ihren Laboren? Nicht bei uns! Wir bringen die Wissenschaft auf die Bühne! Und zwar am Donnerstag, den 18. Januar um 19 Uhr im Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven. Ob in der Luft, an Land oder im Meer - Wilhelmshaven hat wissenschaftlich viel zu bieten, denn die Stadt ist Standort einiger international renommierter Forschungsinstitute.

Das Institut für die Biologie und Chemie des Meeres der Universität Oldenburg, Senckenberg am Meer, das Institut für Vogelforschung - Vogelwarte Helgoland, das Niedersächsische Institut für historische Küstenforschung und natürlich die Jade Hochschule decken ein breites Spektrum von Archäologie über Biologie bis Tourismus ab.

Beim Science-Slam im Pumpwerk haben nun Nachwuchs-WissenschaftlerInnen dieser Einrichtungen die Möglichkeit, ihre Forschungen – verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen - einem breiten Publikum vorzustellen. Dabei sind die Präsentationen verständlich und unterhaltsam. Die Regeln: in zehn Minuten ist alles erlaubt, ob Multimedia oder Verkleidung.

Für die Jade Hochschule tritt die wissenschaftliche Mitarbeiterin Judith Römhild-Raviart aus dem Fachbereich Wirtschaft an.

Auch wenn die Forschung im Mittelpunkt steht, spielt der wissenschaftliche Wert des Vortrages eine untergeordnete Rolle. Vielmehr geht es darum, das jeweilige Thema unterhaltsam aufzubereiten. Das Ziel ist es, mit den wissenschaftlichen Themen Kopf und Herz der Zuschauer zu erreichen– denn am Ende stimmt das Publikum ab, wer der Gewinner des Abends wird. So rückt Science Slam die Forschung ins Rampenlicht und schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Unterhaltung.

Die NWDUG e.V. lädt Sie ein, um die neuste Wissenschaft Wilhelmshavens kennenzulernen. Beginn: 19 Uhr, Einlass: ab 18.30 Uhr.

Ab sofort Kartenvorverkauf im Wattenmeer Besucherzentrum, Südstrand 110 b, Wilhelmshaven (Tel: 04421-910733 oder Kontakt).
Normalpreis 4,- Euro, ermäßigter Preis 2,- Euro (Abendkasse 5,- Euro / 3,- Euro).

Weitere Infos auf "www.nwdug.de" oder auf "www.facebook.com/nwdug/"