Infotag Geoinformatik

22. August, 9:30 bis 13 Uhr, Campus Oldenburg, Hauptgebäude Raum E 22

Cloud Computing und Netzwerk

Geoinformatik ist ein Studiengang an der Schnittstelle von Informatik und Geoinformation und eignet sich für Personen, die sich gleichermaßen für Informatik und ortsbezogene Fragestellungen begeistern. In dem anwendungsnahen Studiengang dreht sich alles um digitale Geodaten, Geoinformationssysteme und anwendungsbezogene IT.

Lernen Sie die unterschiedlichen Facetten am Infotag kennen. Hier werden Sie mehr über Inhalte und Aufbau des Studiengangs erfahren, eine Kurzvorlesung und Fachvorträge hören sowie praktische Beispiele aus der Geoinformatik sehen. Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich mit Studierenden und Mitarbeiter_innen auszutauschen und Antworten auf noch offene Fragen rund um das Studium zu erhalten.

Anmeldung

Programm

Uhrzeit Programmpunkt
9:30 Uhr

Einführungsvortrag "Der Studiengang Geoinformatik: Auf das Wo kommt es an"

Prof. Dr. Ingrid Jaquemotte

10:00 Uhr

Kurzvorlesung "Raumbezug und Modellierung"

Prof. Dr. Thomas Brinkhoff

10:45 Uhr Praktische Beispiele aus der Geoinformatik
  • Virtueller Campusrundgang
  • Analyse mit Geoinformationssystemen
  • Makroscanner für die Digitalisierung von Museumsbeständen
  • Augmented Reality Sandbox
  • 3D-Panorama

Weitere Angebote

  • Beratung zum Studiengang
  • Austausch mit Studierenden

11:30 Uhr

Fachvortrag "Wo bin ich?" Geoinformatik als Kern von Smartphone-Apps

Tobias Werner, M.Sc.

12:00 Uhr

Studierendenprojekt „Umsetzung eines Bebauungsplans mit ESRI City Engine“

Ricarda Sodermanns & Nicklas Meyer

12:30 Uhr Abschlussrunde
ca. 13:00 Uhr Ende