Internationale Summer School in Fluidic MEMS

26. August - 13. September, 10 Uhr, Campus Wilhelmshaven, Raum L 123

FMEMS Gruppenarbeit

Der Fachbereich Ingenieurwissenschaften und das International Office der Jade Hochschule bieten eine dreiwöchige Summer School in Fluidic MEMS (Micro-Electro-Mechanical-Systems) an. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf mikrofluidischen Systemen, einer Unterkategorie von Mikrosystemen, die kleine Mengen von Fluiden und ihre Eigenschaften im Mikrobereich nutzen. In der Summer School  lernen die Master-Studierenden, wie man klassische Verfahren der Labordiagnostik mittels mikrostrukturierter Kanalstrukturen auf einem Chip umsetzt (Lab-on-Chip). Dabei werden sie im Rahmen des Projektstudiums selbst einen Chip für die Umweltanalytik entwickeln.

Das International Office organisiert ein begleitendes, interessantes Freizeitangebot. Dieses rundet mit vielfältigen kulturellen Aktivitäten, ein- und mehrtägigen Exkursionen, dem Kennenlernen von Wilhelmshaven und seiner Umgebung, sportlichen Aktivitäten sowie geselligen Abenden die Kursprogramme ab und trägt dazu bei, den ausländischen Studierenden die Jade Hochschule als attraktiven Studienort vorzustellen.

Ansprechpartner sind Prof. Dr.-Ing. Gaßmann (Fachbereich Ingenieurwissenschaften, Akademisches Angebot) und Iris Wilters (International Office, Organisation).