Mittwochsinfo: Aluminium in der Ernährung – Ein „komplexes“ Problem?

11. Dezember 2019, 13 bis 13:30 Uhr, Campus Oldenburg, Raum HI 1 (Grüner Salon)

Mittwochsinfo

Mittwochsinfo

Die Frage nach der Gefährlichkeit der Aluminiumaufnahme in den menschlichen Organismus geistert immer wieder durch die Medien. Die einen schüren Panik, die anderen wiegeln ab. Wie soll man also mit dem ganzen Problem umgehen, muss die Aluminiumfolie verschwinden, sind Getränke aus Alu-Dosen wirklich gefährlich? Dieser Vortrag versucht das Thema differenziert zu betrachten und Aufschluss darüber zu geben, wie man unnötige Risiken vermeiden kann.
Referent: Sebastian Münz, Oecotrophologe

Eingeladen sind alle Hochschulangehörigen; die von den Vorgesetzten genehmigte Teilnahme wird als Arbeitszeit angerechnet.
Um Anmeldung an regina.mueller-bollenhagen@ich-will-keinen-spamjade-hs.de wird gebeten.