Vortrag: "Versorgung von Pflegeheimbewohnern..."

15. Juli, 17 bis 18:30 Uhr, Oldenburg, Zeughausstr. 73a, Raum 113

Leiterin des Masters Public Health

Moderatorin der Veranstaltung

Referent: Prof. Dr. Falk Hoffmann 
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Department Versorgungsforschung

"Versorgung von Pflegeheimbewohnern: Eine Koexistenz von Unter-, Über- und Fehlversorgung"

In Deutschland leben etwa 800.000 Menschen in einem Pflegeheim. Diese Zahl wird in Zeiten des demografischen Wandels weiter ansteigen. Pflegeheimbewohner sind neben einem hohen Alter durch eine Vielzahl chronischer Erkrankungen sowie körperliche und kognitive Einschränkungen gekennzeichnet. Somit besteht einerseits ein hoher Versorgungsbedarf, andererseits muss berücksichtigt werden, dass es sich nach Eintritt ins Pflegeheim um die letzte Lebensphase handelt. Daraus resultieren parallel sowohl Unter-, Über- und Fehlversorgung. Hierzu werden in diesem Vortrag verschiedene Beispiele diskutiert und die hiesige Versorgungssituation in den internationalen Kontext eingebettet.

Die Vortragsreihe des Masters Public Health der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen, ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Campusplan