Angebote des BGM an der Jade Hochschule

Gesundheit ist ein wichtiges Gut eines jeden Menschen. Meist wird es uns erst bewusst, wenn gesundheitliche Probleme auftreten und unser alltägliches Leben dadurch eingeschränkt wird. Einen Großteil unseres Lebens verbringen wir am Arbeitsplatz. Dort treffen wir auf Arbeitsbedingungen, die sich positiv oder negativ auf unsere Gesundheit auswirken.

Unter anderem ist Suchtprävention und Suchtberatung ein großes Handlungsfeld im BGM. Auch durch das Betriebliche Eingliederungsmanagement und die derzeitige Beschäftigtenbefragung zur Arbeitszufriedenheit möchte die Jade Hochschule dem Ziel eines gesunden Arbeitsplatzes möglichst nahe kommen.

Die Mittwochsinfo ist ein weiteres Angebot des BGM gemeinsam mit der Gleichstellungsstelle und den Zentrum für Weiterbildung (ZfW).

Des Weiteren bezuschusst das Betriebliche Gesundheitsmanagement bei Bedarf einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch. Nähere Informationen dazu finden Sie HIER.

Außerdem bietet die Jade Hochschule Ihren Beschäftigten verschiedene Möglichkeiten gesund zu bleiben: 

- Firmenfitness qualitrain

- Hochschulsport

 

Coronavirus

Wichtige Informationen zum Umgang mit dem Corona Virus finden Sie hier.

Weiterbildungsmöglichkeiten während der Corona-Phase finden Sie hier.

Gesundheitscoaching

Die  Corona-Krise bringt vielschichtige Veränderungen in unserem Leben mit sich, besonders unsere physische und psychische Gesundheit rücken noch einmal mehr in den Fokus.

Doch nicht nur die Corona-Krise belastet unsere Lebens- und Arbeitswelt. Auch immer neue Entwicklungen und Trends führen zu fundamentalen Veränderungen und bringen ständig neue Herausforderungen mit sich. Das bleibt nicht folgenlos. Immer mehr Menschen fühlen sich damit überfordert und klagen über Druck und Stress. Gesundheits- und Verhaltensrisiken nehmen in der Folge deutlich zu.  

Genau deshalb bieten wir Ihnen, insbesondere auch den Führungskräften, die Möglichkeit des Gesundheitscoachings online an. Sie können mit unserem Experten Wilfrid Sondag einen Termin zum gemeinsamen Gespräch vereinbaren wilfrid.sondag@ich-will-keinen-spamjade-hs.de und Fragen zu beruflichen und privaten Herausforderungen u.a. in der Corona-Zeit besprechen.

 

Weitere Informationen dazu, finden Sie HIER.