Ordnungsrecht und juristische Koordination

Die Stabsstelle Ordnungsrecht und juristische Koordination (OujK) unterstützt die Hochschulleitung, die Fachbereiche und die Verwaltung in Rechtsangelegenheiten. Zu den Aufgaben gehört insbesondere die Recherche zu ausgewählten Rechtsproblemen, ggf. mit Unterstützung von Fachanwälten, die Bearbeitung von Klagen im allgemeinen Hochschul- Zulassungs- und Prüfungsrecht, die Unterstützung beim Entwurf von Ordnungsmitteln, die Bereitsstellung der Rechtssammlung und die Redaktion  des "Amtlichen Mitteilungsblatt" (Verkündungsblatt).

Bei Verträgen in Forschungsprojekten und privater Auftragsforschung unterstützt das Referat Forschung & Transfer. Bei Entwürfen von Prüfungs-und Zugangsordnungen unterstützt das Prüfungsamt.