matchING - Jobmesse Geoinformation

Donnerstag, 1. Oktober 2019, 15:00-17:30 Uhr

Die Jobmesse bringt Stellenanbieter und Studierende aus dem Bereich Geoinformation zusammen. Interessierte Unternehmen stellen sich mit einem kurzen Elevator Pitch* bei den Studierenden vor. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Kontaktgespräche zu führen.

Die Nachfrage nach Absolventinnen und Absolventen unserer Bachelorstudiengänge Angewandte Geodäsie, Geoinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation und unseres Masterstudiengangs Geoinformationswissenschaften (vormals: Geodäsie und Geoinformatik) ist hoch. Nutzen Sie die Chance, sich an diesem Nachmittag Ihren potenziellen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorzustellen und ins Gespräch zu kommen.

Melden Sie sich jetzt als Aussteller an!

* Beim „Elevator Pitch“ bekommen Sie 60 Sekunden Zeit, sich den Anwesenden vorzustellen. Kurz und knackig machen Sie so auf Ihre Firma/Institution aufmerksam und wecken das Interesse unserer Studierenden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Fotos und/oder Filmaufnahmen zu Zwecken der Hochschulkommunikation der Jade Hochschule für alle Medien (online und offline) und für PR-Instrumente angefertigt werden. Es ist ebenfalls möglich, dass Journalisten und Medienvertreter Aufnahmen für ihre Berichterstattung anfertigen.

Programm

15:00 Uhr           Begrüßung

15:15 Uhr           Elevator Pitch (Kurzvorstellung) der Firmen

16:00 Uhr           Möglichkeit für Gespräche

ca. 17:30 Uhr      Ende

Informationen für Studierende

Sie möchten wissen, welche Möglichkeiten Ihnen nach dem Abschluss offenstehen? Oder suchen Sie einen Praktikumsplatz oder eine Anstellung? Bei der Jobmesse matchING haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Arbeitgeber der Geoinformationsbranche kennen zu lernen und mit Ihnen direkt in Kontakt zu treten. Nachdem sich die Aussteller in Kurzpräsentationen vorgestellt haben, können Kontaktgespräche geführt werden.

Informationen für Aussteller

Sie sind auf der Suche nach Fachpersonal? Ihr Unternehmen braucht dringend mehr qualifizierte Bewerbungen? Wir bieten Ihnen im Rahmen der Veranstaltung „matchING – Jobmesse Geoinformation“ die Gelegenheit, sich unseren Studierenden und Studieninteressierten vorzustellen. Die Anmeldung ist bis zum 06.09.2019 möglich.

Organisatorisches

Jede teilnehmende Institution hat die Möglichkeit, sich mit einem Elevator Pitch, einer einminütigen Präsentation, vorzustellen. Hierzu können Sie begleitend EINE Folie zeigen, die uns bis zum 17.09.2019 zugeschickt werden muss.

Jeder Aussteller erhält einen Stehtisch. Gern können Sie den Stehtisch um einen Flyerständer oder ein dahinterstehendes RollUp ergänzen. Ganze Messewände oder -stände sind hingegen nicht möglich. Der Aufbau findet ab 14:30 Uhr statt.

Zielgruppe

Zur Jobmesse laden wir alle Studierenden der Studiengänge Angewandte Geodäsie B.Sc., Geoinformatik B.Sc., Wirtschaftsingenieurwesen Geoinformation B.Eng. und Geoinformationswissenschaften M.Sc. ein. Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen, suchen nach passenden Stellenangeboten. Praktikumsplätze für die 13-wöchige Praxisphase sowie Themen für Abschlussarbeiten sind für alle, die noch im Studium stecken, von großem Interesse, gerade auch bei Arbeitgebern, die unseren Studierenden vielleicht noch nicht so bekannt sind.

Kosten

InstitutionPreis
Kooperationspartner für die Studiengänge, z.B. bi- oder abiStudiumGeoITkostenfrei
Behörden25 Euro
Andere Institutionen50 Euro

Aussteller 2019

Hier könnte bald Ihr Eintrag stehen.

 

 

 

Aussteller 2018

denkmal3D GmbH & Co. KG

Gegründet haben Näth und Platen ihre Firma Ende des Jahres 2009. „Die Kombination von wissenschaftlicher Archäologie und modernster Vermessungstechnik unter einem Dach ist unser Alleinstellungsmerkmal“, sagen die Firmengründer. „Dadurch sind wir in der Lage, unsere Aufträge flexibel und schnell auszuführen.“ Um ihren Kunden teure Wartezeiten zu ersparen, setzt denkmal3D auf modernste Technik. Innovative Vermessungssysteme können die Befunde deutlich schneller und präziser erfassen und dokumentieren als das mit herkömmlichen Verfahren möglich ist.
Um im Vermessungsbereich noch mehr Dienstleistungen anbieten zu können, gründete Volker Platen 2012 die Tochterfirma Laserscan Oldenburger Münsterland (LOM), über die umfangreiche Vermessungen für Industrie und Bauwesen mithilfe modernster 3D-Laserscan-Technologie realisiert werden. Einsatzgebiete gibt es viele: Neben der Industrie hat das Unternehmen im Bauwesen zahlreiche Kunden. „Die Größe der zu vermessenden Objekte spielt keine Rolle“, erklärt Volker Platen. Unsere Mitarbeiter haben von einem einzelnen Popcorn über Superyachten bis hin zur Fabrikanlage und zu einer ganzen Burg bereits alle möglichen Formen und Größen gescannt. Auch im Ausland hat LOM bereits gearbeitet – in den Niederlanden, Polen, Frankreich, Spanien, Großbritannien, sogar auf den Bahamas war das Laserscan-Team bereits im Einsatz.

denkmal 3D
www.denkmal3.de

sigma3D GmbH

sigma3D ist ein etabliertes Ingenieurunternehmen auf dem zukunftsweisenden Gebiet der mobilen und flexiblen 3D Koordinatenmesstechnik. Derzeit sind an den Firmensitzen in Gescher, Mainz und Shenyang (China) 50 Mitarbeiter/-innen beschäftigt.

Ihr zukünftiger Tätigkeitsschwerpunkt ist die weltweite Industrievermessung für unsere renommierten Kunden aus dem Automobil-, Flugzeug- und dem allgemeinen Maschinenbau.

Unsere Kunden und wir erwarten eine hohe Flexibilität, Verantwortungsübernahme, die Bereitschaft zur Durchführung von Reisetätigkeiten im In- und Ausland, ein selbstbewusstes Auftreten sowie sicheres Handeln und Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen und Ländern.

Als zukünftige Stelleninhaber/-inhaberin verfügen Sie über eine Ausbildung als Bachelor oder Master, vorzugsweise in der Fachrichtung Vermessungswesen im Studiengang Angewandte Geodäsie.

sigma3D GmbH
www.sigma3d.de

BLOM Deutschland GmbH

BLOM Deutschland GmbH, gegründet am 19.121990 mit Sitz in Schorndorf und Standorten in Hannover und Prenzlau, ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Fernerkundung, Photogrammetrie, Laser, GIS und Vermessung.

Gegenwärtig sind bei der BLOM Deutschland GmbH 18 Mitarbeiter(innen) tätig. BLOM D liefert Luftbilder, digitale topografische Karten und allgemeine Geodaten an Vermessungs- und Fachämter auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie an Kunden aus der Industrie und Wirtschaft.

BLOM Deutschland GmbH
www.blom-deutschland.de

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg

Der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) ist nicht nur in Hamburg, sondern auch bundesweit eine der ersten Adressen, wenn es um die Themen Geodaten, Geodateninfrastrukturen und amtliche und Ingenieur-Vermessung geht. Als Dienststelle der Stadt Hamburg gehört der LGV zu den attraktivsten Arbeitgebern in der Metropolregion Hamburg und bietet Ihnen ausgezeichnete Arbeitsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Sicherheit des öffentlichen Dienstes. Das Leistungsspektrum des LGV ist vielfältig – genauso wie Ihre beruflichen Möglichkeiten. Werden Sie Teil unseres hochqualifizierten, motivierten und kollegialen Teams, für das Fairness und Wertschätzung keine Worthülsen sind. Wir haben Freude an dem was wir tun und sind stolz auf das, was wir zusammen erreichen.

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg
www.geoinfo.hamburg.de

OHB System AG

Die OHB System AG ist eins der großen Unternehmen in der europäischen Raumfahrt und seit gut 35 Jahren am Markt. Die Hauptstandorte sind Bremen und Oberpfaffenhofen, europaweit arbeiten gut 2.400 Beschäftigte innerhalb des OHB-Konzerns. Unser Hauptgeschäftsfeld sind erdnahe und geostationäre Satelliten, darunter die Galileo-Navigationssatelliten, das Aufklärungssystem SARah, die MTG-Wettersatelliten, der Umweltsatellit EnMAP und die Telekommunikationssatelliten Hispasat, ELECTRA und EDRS-C.

OHB System AG
www.ohb-system.de

ROSEN Technology & Research Center GmbH

ROSEN ist ein führendes Familien-Unternehmen, das 1981 von Herman Rosen gegründet wurde. Über die letzten 35 Jahre wuchs ROSEN organisch und ist heute eine weltweit operierende Technologiegruppe in über 120 Ländern mit über 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
ROSEN Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen die Leidenschaft für Technologien und Innovationen. Unser Claim "empowered by technology" ist der Schlüssel zu unseren herausragenden und einzigartigen Produkten und Dienstleistungen, sowohl in der Öl und Gas- als auch in verschiedensten anderen Industrien. Im Fokus unserer Forschung und unserer Lösungen steht der sichere Betrieb von industriellen Anlagen - zum Schutz von Mensch und Umwelt.

ROSEN Technology & Research Center GmbH
www.rosen-group.com

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

Die gesellschaftlichen Aufgaben des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) sind in den Bereichen Landesvermessung, Liegenschaftskataster, Geodateninfrastruktur und Ausbildung. Die Bürgerinnen und Bürger vertrauen dem LVermGeo SH und schätzen unsere Arbeit. Das LVermGeo SH ist ein attraktiver Arbeitgeber mit interessanten Aufstiegsmöglichkeiten, familienfreundlichen Arbeitsbedingungen und ausgezeichneten Fortbildungsmöglichkeiten. Sie arbeiten in einem hochmotivierten, jungen Team, in dem jede und jeder geschätzt wird. Kommen Sie zu uns, lernen Sie uns kennen und werden Sie ein Teil des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein.

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein
www.lvermgeosh.schleswig-holstein.de

Geo Ingenieurservice Nord-West Gmbh & Co. KG

GEO Group wurde 1997 gegründet und zählt heute zu den führenden unabhängigen Ingenieurbüros für Vermessungsarbeiten an Land und auf See in Deutschland.

Mit mehr als 170 Mitarbeitern und modernster Technik bieten wir unseren Kunden das ganze Spektrum
von der klassischen Ingenieurvermessung an Land bis zu speziellen Offshore-Aufgaben auf See.

GEO Group
http://geogroup.de/

Ingenieurbüro Bertels GmbH

Das Ingenieurbüro Bertels ist an zwei Bürostandorten in Münster (Westfalen) und am Flughafen Berlin-Schönefeld (Brandenburg) mit 24 Mitarbeitern tätig. Als Mittelständisches Unternehmen für Vermessung, graphische Datenverarbeitung und Geodatenmanagement führen wir Bau- und Ingenieurvermessungen sowie Bestandsvermessungen für Infrastrukturprojekte im Straßen- Brücken- und Flughafenausbau durch.

Mit 6 Vermessungstrupps und einer Vermessungsdrohne arbeiten wir im täglichen Baugeschäft vor Ort.

Die Aufbereitung der Messdaten erfolgt in 2D und 3D mittels verschiedenster CAD Systeme in den Bürostandorten.

Ingenieurbüro Bartels
www.vom-messen-zum-wissen.de

Trimble

Trimble ist ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung von modernen, GPS-basierten Positionierungstechnologien und -systemen.

Trimble ist stolz darauf, ein internationales Unternehmen zu sein. Wir unterhalten Filialen auf der ganzen Welt, führen Tochterunternehmen in zahlreichen Ländern und entwickeln und produzieren in Europa, Amerika, Neuseeland und Asien.

“Transforming the way the world works” ist unser Motto, welches wir unter Nutzung modernster Technologien wie Cloud-Systeme und Services, Android Apps oder Augmented Reality vorantreiben.
Kooperation mit Partnern wie Microsoft und der Arbeit an der „Hololens“ belegen unser Engagement die Digitale Zukunft mit zu gestalten.

Seien Sie dabei, mit uns zusammen, die Welt zu verändern!

Trimble
www.trimble.com

HPM Vermessung

HPM Vermessung mit Sitz in Wolfenbüttel, der gemütlichen Klein- und Wohnstadt vor den Toren Braunschweigs profitiert vom industriellen Umfeld Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter.
Dementsprechend haben sich die Aufgaben des Büros mit ca. 45 Mitarbeitern von der Katastervermessung extrem zur Industrievermessung unter Einsatz eines Lasertrackers und eines selbst entwickelten Messwagens zur Kranbahnvermessung verlagert.

Bereits seit dem Jahr 2000 wird 3D-Laserscanning angewandt. Unsere 3D-Abteilung ist mit 2 Faro Scannern, einer davon montiert auf einem Timms (Trimble indoor mobile mapping system) auf die 3D-Domumentation von Gebäuden und Anlagen spezialisiert. Hier wird ebenso Photogrammetrie zur Fassadendokumentation oder zur Auswertung der Luftbilder unseres Copters betrieben. Die Daten werden durch terrestrische Tachymetrie verknüpft und fließen in eine gemeinsame Auswertung ein. Die Modellierung erfolgt dann je nach Kundenwunsch in diversen Programmsystemen, wobei der aktuelle Aufgabenschwerpunkt in der as-built - BIM Datenmodellierung mit Revit liegt.

HPM Vermessung
www.hpm-vermessung.de

Hansa Luftbild AG

Die Hansa Luftbild Gruppe aus Münster steht weltweit und erfolgreich seit 1923 für Qualität und Kompetenz bei Geoinformationsdienstleistungen. Für unsere Auftraggeber aus Wirtschaft und Öffentlicher Verwaltung bieten wir umfassende Lösungen für alle raumbezogenen Fragestellungen und Anforderungen. Die drei Kernbereiche lauten "Sensorik und Fernerkundung", "Geoinformationserfassung und -veredelung", sowie "Geo-Softwareentwicklung". Unsere in- und ausländsichen Kunden profitieren von unserer hohen Beratungskompetenz und jahrzehntelanger Erfahrung bei der Realisierung von Projekten aller Größenordnungen.

Hansa Luftbild AG
www.hansaluftbild.de

ATRIOS GmbH

Die ATRIOS NET SOLUTION ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Themengebiete Vermessung, Dokumentation, Netzinformation und Workforce-Management in der Branche der Energieversorgungsunternehmen. Die über 40 Spezialisten aus den Bereichen Vermessungsingenieurwesen, Geoinformatik, Informatik und Softwareentwicklung kümmern sich um eine stetig wachsende Zahl zufriedener Kunden in ganz Deutschland.

ATRIOS GmbH
https://atrios.de/

BTFietz Gesellschaft für kommunales Geomanagement mbH

Kommunale Softwarelösungen für die integrale Anwendung von Geo-Daten sowie damit verbundene Dienstleistungen prägen die Kompetenz von BTFietz. Wir entwickeln und betreuen in einem Netzwerk mit Anwendern und Partnern aus kommunaler Verwaltung und Wirtschaft erfolgreich zielgruppen-orientiertes, integriertes geographisches Informationsmanagement. Im Sinne von INSPIRE verstehen wir uns als aktiver Partner der Geoinformationswirtschaft für die kommunale Verwaltung, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

BTFietz Gesellschaft für kommunales Geomanagement mbH
http://www.btfietz.de/

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems

Unsere „Leidenschaft“ ist ein lebens- und liebenswerter ländlicher Raum. Um die Zukunft im ländlichen Raum gemeinsam zu gestalten und zu stärken, nutzt das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems (ArL-WE) die Möglichkeiten der Flurbereinigung, des Landmanagements und der Strukturförderung. Aktuelle Flurbereinigungsverfahren verfolgen Belange zur Verbesserung der Agrarstruktur gleichrangig mit Zielen der gemeindlichen Entwicklung, des Naturschutzes und zur Verwirklichung großer Infrastrukturvorhaben. Als attraktiver Arbeitergeber in der Region Weser-Ems mit Geschäftsstellen in Oldenburg, Osnabrück, Meppen und Aurich bietet das ArL WE vielfältige und spannende Arbeitsbereiche und zudem berufliche Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und familien-freundliche Bedingungen.

ARL Weser-Ems
www.arl-we.niedersachsen.de

Ingenieurgesellschaft Nordwest mbH

Ein breites Leistungsspektrum, ganzheitliche, zukunftsorientierte Sichtweisen und langjährige Erfahrung. Diese Dinge zeichnen die Ingenieurgesellschaft Nordwest aus. Wir bieten zahlreiche Dienstleitungen aus den Bereichen Ingenieurbau, Consulting, Infrastruktur und Vermessung an. Die Vernetzung unserer vier Leistungsbereiche ermöglicht komplette Projektabwicklungen aus einer Hand. Seit 40 Jahren sind wir zuverlässiger Projektpartner in den Bereichen Bau- und Vermessungswesen.

Ingenieurgesellschaft Nordwest mbH
www.ing-nordwest.de

Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Jederzeit erstklassiges Trinkwasser und umweltgerecht gereinigtes Abwasser – dafür stehen wir. Von den Ostfriesischen Inseln im Norden bis zu den Dammer Bergen im Süden, vom Dollart im Westen bis östlich der Weser sind wir erster Ansprechpartner in Sachen Trinkwasserversorgung. In 39 Kommunen sind wir auch für die nachhaltige Entsorgung des Abwassers zuständig. In Deutschland gehören wir zu den zehn führenden Unternehmen in der Wasserwirtschaft. Beim Trinkwasser sind wir sogar der größte Flächenversorger. Mit über 700 Mitarbeitern ist der OOWV ein wichtiger Arbeitgeber im relativ dünn besiedelten Weser-Ems-Gebiet. Fachlich gut vernetzt, beteiligen wir uns aktiv an zukunftsweisenden nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. So sind unsere Mitarbeiter auch weit über Niedersachsen hinaus als Experten gefragt.

OOWV
www.oowv.de