Ultimate Frisbee - WSSV

Neue Trendsportart beim WSSV

Eine Sportart, die nicht nur gute Wurf-Fähigkeiten verlangt: Primär sollte man Lust auf einen Lauf- und Sprintsport in einem Team haben. Ziel ist es, mit der Frisbeescheibe in der gegnerischen Endzone Punkte zu erzielen.
Ultimate Frisbee enthält Elemente des Basketballs, American Football und Fußballs. Wer die Scheibe fängt, muss stehen bleiben und darf mit einem Sternschritt das Sportgerät innerhalb von 10 Sekunden weiterpassen. Über schnelle „Give-and-go’s“ oder lange „full-field“-Würfe kann sich die Offense das 100m lange Spielfeld herunterarbeiten. Gespielt wird 7 gegen 7 (Rasen), bzw. 5 gegen 5 (Halle/Strand). Dabei gibt es Teams im Männer-, Frauen- und Mixed-Bereich.
Fouls und Körperkontakt sind grundsätzlich nicht gestattet und werden von Spielenden selbst angezeigt. Sollten sich die Sportlerinnen und Sportler uneinig sein, wird die vorherige Spielsituation wiederhergestellt.

 

 

Aktuelle Trainingszeiten (Stand 31.03.2022):
offen für alle Altersklassen (Jugend + Erwachsene)

Montags, 17:00-18:30, WSSV Rasenplatz, Sportforum
Mittwochs, 18:00-19:30, WSSV Rasenplatz, Sportforum
Donnerstags, 17:30-19:00, WSSV Rasenplatz, Sportforum

Es gelten die Hygienebestimmungen des Landes und der Stadt Wilhelmshaven.

Eine vorherige Anmeldungen von neuen Teilnehmer/innen ist notwendig. Bitte Meldung über Privatnachricht oder beim WSSV-Büro:

 

https://www.wssv.de/

 

Es kann bis zu zweimal als Schnuppertraining teilgenommen werden. Weitere Teilnahme ist nach Eintritt in den Verein möglich. Die Mitgliedschaft ist für Studierende vergünstigt.