Prof. Dr. Christian Horneber

 

Prof. Dr. Christian Horneber

Professor für BWL, insbesondere Medienmanagement

Fachbereich MIT - Management, Information, Technologie

Jade Hochschule Wilhelmshaven / Oldenburg / Elsfleth

Friedrich-Paffrath-Straße 101

Südgebäude Raum S214

26389 Wilhelmshaven

Telefon: +49 4421 985 2532

E-Mail:  Christian.Horneber@ich-will-keinen-spamJade-HS.de

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/horneber/

 


 

Aktuelles und Jobhinweise

  • 30.06.2022: Heute ist der neue Beitrag von Prof. Dr. Christian Horneber im BDZV Jahresreport 2022 erschienen, den er unter dem Titel "Publisher und Start-ups" zusammen mit Prof. Dr. Breyer-Mayländer von der Hochschule Offenburg erstellt hat. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.bdzv.de/alle-themen/digitales. Den Beitrag können Sie hier herunterladen.
  • 25.04.2022: Unternehmen, die oft vor dem "digitalen Zeitalter" gegründet wurden, haben zum Teil bereits erkannt, dass ihre etablierten Ökosysteme dabei sind, sich zu digitalen Ökosystemen zu entwickeln oder bereits zu solchen geworden sind. Solche Unternehmen gehen daher zunehmend neue Wege, die ihnen Möglichkeiten eröffnen, das kreative Milieu der Start-up-Welt zu erschließen. Stellvertretend für die Nutzung digitaler Business Ökosysteme untersucht der Beitrag mit dem Titel "Value Generation through Start-up Integration" von Prof. Dr. Christian Horneber im kürzlich erschienenen "Handbook on Digital Business Ecosystems" die Motivationen und Möglichkeiten der Wertschöpfung und Wertaneignung, die sich aus verschiedenen Formen der Integration digitaler Start-ups in etablierte Unternehmen ergeben. Als Ergebnis einer Literaturanalyse sowie von Expert:inneninterviews wird ein Überblick über die Chancen der Integration digitaler Start-ups und die damit verbundenen Möglichkeiten der Wertschöpfung und Wertaneignung gegeben.
  • 28.03.2022: Auf der Jahresversammlung des Vereins "Business Angels Weser-Ems-Bremen" sprachen dessen Mitglieder einstimmig Prof. Dr. Christian Horneber ihr Vertrauen aus und wählten ihn wieder als Vorstandsvorsitzenden. Der Verein wurde 2004 gegründet und ist seitdem wichtiger Bestandteil der regionalen Gründungsszene. Die Business Angels Weser-Ems-Bremen bringen junge Unternehmen mit Investorinnen und Investoren aus dem Nordwesten zusammen. Weitere Informationen im NWZ-Beitrag vom 26.03.2022 (Plus-Artikel).
  • 10.03.2022: Job Offers - Bei Prof. Dr. Alexander Nicolai und meinen ehemaligen Kolleg:innen von der Stiftungsprofessur Entrepreneurship der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sind zwei Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter:innen vakant. ICYI bitte DM. Weitere Infos unter: https://uol.de/entrepreneurship/stellenangebote/stellenangebote.
  • 07.03.2022: Heute ist der Herausgeberband "Change-Strategien für die Medienbranche – Digitale Transformation und Investments als Zukunftsperspektive – Strategien, Konzepte und Umsetzung" von Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer und Prof. Dr. Christian Horneber bei Springer Gabler als eBook erschienen. Die Printausgabe folgt Ende März. Das Buch gibt einen fundierten Überblick über Change- und Corporate-Venture-Capital-Strategien im Mediensektor. Die Wissenschaftler:innen und Branchenexpert:innen analysieren in ihren Beiträgen die vielfältigen Potenziale sowie konkrete Maßnahmen und Best Cases. Dabei kommen sowohl Medieninsider als auch medienunabhängige Expert:innen zur Sprache, die die Change-Strategien, -Maßnahmen und -Fallstudien beleuchten und neue Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen. Auf Springer Link sind das gesamte Buch oder einzelne Kapitel daraus zugänglich unter: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-36216-4#toc
  • 15.02.2022: Das Start-up Heartstocks aus Oldenburg hat mehrere Positionen zu besetzen, u.A. Business Development. Die Stellenanzeigen von Heartstocks finden Sie hier.
  • 11.02.2022: Im ersten Quartal 2022 erscheint der Herausgeberband "Change-Strategien für die Medienbranche: Digitale Transformation und Investments als Zukunftsperspektive – Strategien, Konzepte und Umsetzung" von Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer und Prof. Dr. Christian Horneber bei Springer Gabler. Auf Amazon können Sie das Buch hier vorbestellen.

 

Curriculum Vitae

Christian Horneber ist seit 2019 Professor für BWL und insbesondere Medienmanagement im Fachbereich Management, Information und Technologie (MIT) an der Jade Hochschule Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth.

Nach einer Ausbildung zum Tontechniker studierte Prof. Horneber Betriebswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der Katholischen Universität Leuven (Belgien). Anschließend promovierte er zum Thema "Der kreative Entrepreneur" bei Prof. Alexander Nicolai an der Stiftungsprofessur Entrepreneurship der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und war dabei als wissenschaftlicher Mitarbeiter zuständig für die Gründungsberatung. Zudem leitete er als Geschäftsführer den universitätsnahen Inkubator VentureLab e.V. und war als Lehrbeauftragter der Universität Vechta tätig. Bis zu seinem Ruf an die Jade Hochschule arbeitete Prof. Horneber mehr als sechs Jahre als Senior Corporate Venture Capital (CVC)-Beteiligungsmanager der NWZ Digital, der Beteiligungsholding der Nordwest Mediengruppe.

Prof. Horneber ist Vorstandsvorsitzender der Business Angels Weser-Ems-Bremen, Beirat in mehreren Start-ups sowie im GO! Start-up Zentrum Oldenburg und Mitglied im Institut für Medienwirtschaft und Journalismus (InMWJ). Für den Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) moderiert er regelmässig das Event "Start-ups meet Publishers".

 

Forschungsschwerpunkte

  • (Corporate) Venture Capital und Corporate Entrepreneurship
  • Strategische Erneuerung und Change Management
  • Disruptive Geschäftsmodelle und digitale Transformation
  • Gründungsmanagement

 

Lehrveranstaltungen

Jade Hochschule, Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus (Bachelor of Arts):

  • Medienwirtschaft und Marketing
  • Schwerpunkt 1: Wirtschaft - Innovation und Change in Unternehmen der Medienbranche und kundenorientierte Geschäftsmodellentwicklung
  • Seminar Medienforschung
  • Medienprojekte, bspw. mit den Fallgebern, CEWE, Emder Zeitung oder Nordwest Mediengruppe (NWZ)

Jade Hochschule, Studiengang Management digitaler Medien (Master of Arts):

  • Management digitaler Medien
  • Digitale Geschäftsmodelle im Medienbereich
  • Media Entrepreneurship

Jade Hochschule, Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering):

  • Entrepreneurship

C3L - Centrum für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg, Studiengang Master Bildungs- und Wissenschaftsmanagement (MBA) sowie Master Innovationsmanagement und Entrepreneurship (MBA):

  • Strategisches Management und Organisationswandel

    Publikationen und Konferenzbeiträge (Auszug)

    Horneber, Christian & Breyer-Mayländer, Thomas (2022): Publisher und Start-ups. In: Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV): Jahresreport Digital 2022 - Gemeinsam Stärken ausspielen. Berlin: BDZV e.V. 

    Horneber, Christian (2022): Investments in Start-ups mit Corporate Venture Capital als Beitrag zum strategischen Wandel von Unternehmen im Mediensektor. In: Breyer-Mayländer, Thomas & Horneber, Christian (Hrsg.): Change-Strategien für die Medienbranche - Digitale Transformation und Investments als Zukunftsperspektive – Strategien, Konzepte und Umsetzung. Wiesbaden: Springer Gabler

    Horneber, Julia & Horneber, Christian (2022): Change-Kommunikation im Beteiligungskontext: Ein Überblick über Stakeholder und Kommunikationsanlässe. In: Breyer-Mayländer, Thomas & Horneber, Christian (Hrsg.): Change-Strategien für die Medienbranche - Digitale Transformation und Investments als Zukunftsperspektive – Strategien, Konzepte und Umsetzung. Wiesbaden: Springer Gabler

    Breyer-Mayländer, Thomas & Horneber, Christian (Hrsg.) (2022): Change-Strategien für die Medienbranche - Digitale Transformation und Investments als Zukunftsperspektive – Strategien, Konzepte und Umsetzung. Wiesbaden: Springer Gabler

    Horneber, Christian (2022): Value Creation through Start-up Integration. In: Baumann, Sabine (Hrsg.), Handbook on Digital Business Ecosystems - Strategies, Platforms, Technologies, Governance and Societal Challenges. Northampton, Massachusetts: Edward Elgar Publishing

    Horneber, Christian (2020): Too Little, Too Late? Contextual and Strategic Differences of Corporate Venture Capital Activities in German Newspaper Publishing Companies. Paper accepted for the European Media Management Association (EMMA) 2020 Conference on Contextualizing Media Management Research, Jönköping, Sweden

    Horneber, Christian (2012): Der kreative Entrepreneur – Eine empirische Multimethoden-Studie. Wiesbaden: Springer Gabler

    Horneber, Christian (08.11.2012): Sind Entrepreneure tatsächlich kreativer? Ergebnisse einer empirischen Multimethoden-Studie.16. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zur Gründungsforschung G-Forum 2012, Universität Potsdam

    Horneber, Christian & Vollmar, Bernhard H. (2012): Perceptual Variables and Overconfidence: Is Creative Potential Systematically Over-estimated by Entrepreneurs? Paper accepted for the 7th European Conference on Innovation and Entrepreneurship (ICIE), Santarém, Portugal

    Horneber, Christian (26.08.2010): Individual Creativity in Business Model Designers: A Multivariable-multimethod Study using Divergent Thinking and Openness. 21stBiennial Congress of the International Association ofEmpirical Aesthetics, Hochschule für bildende Künste,Dresden

    Horneber, Christian; Klee, Esther & Vollmar, Bernhard H. (2010): Real-life Training in Entrepreneurship Education –Status Quo and Critical Discussion of Real-life Projects. Paper angenommen zur Annual Global Internationalizing Entrepeneurship Education and Training (IntEnt) Conference 2010, Arnheim

    Horneber, Christian (2010): Individual Creativity in Business Model Designers: A Multivariable-multimethod Study using Divergent Thinking and Openness. In: Proceedings of the 21st Biennial Congress of the International Association of Empirical Aesthetics, Dresden

    Horneber, Christian & Euler, Mark (2010): Make a Difference Die „Signal to Noise Ratio“ als Instrument zur Bestimmung der USP. In: Euler, Mark; Freese, Jan & Vollmar, Bernhard H. (Hrsg.): Homo Interagens. Soziale Interaktion – Ein grundlagentheoretischer Diskurs in der Ökonomik. Marburg: Metropolis

    Horneber, Christian (21.04.2009): Auf dem Weg zur tat-sächlich kreativen Hochschule: Möglichkeiten zur Analyse kreativen Potentials. Vierte Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Speyer

    Horneber, Christian & Halberstadt, Jantje (07.11.2008): Möglichkeiten der Potentialanalyse für dieGründungsberatung Ein psychometrischer Ansatz derKreativitäts-forschung. Zwölfte interdisziplinäre Jahreskonferenz zur Gründungsforschung (G-Forum) 2008, Westfalenhalle Dortmund

    Horneber, Christian (2008): Wege zu besserem Kundenverständnis Hybride Verfahren der Conjoint Analyse. In: Duensing, Martin; Schwithal, Tim & Tredop, Dietmar (Hrsg.): Kapital – Kompetenz – Konflikte. Oldenburg: BIS

    Horneber, Christian (2008): Hybride Verfahren der Conjoint Analyse Ein Überblick. Saarbrücken: VDM