Geförderte Projekte in Jade2Pro

Fachbereich Architektur: 

  • Silja Reimann: Fokus: Architekturbüro (Phase I; Antragsteller: Prof. Schramm; kooperierende Universität: Prof. Mertes, TU Berlin)

Fachbereich Bauwesen und Geoinformation, Lehreinheit Bauwesen

  • Viktor Bartolomei: Experimentell gestützte Tragsicherheitsbewertung von Mauerwerk, Entwicklung eines praxisorientierten Konzepts zur Substanzerhaltung von Brücken und Durchlässen (Phase I; Antragsteller: Prof. Wigger; kooperierende Universität: Prof. Budelmann, TU Braunschweig)
  • Carolin Westermann: Dauerhaftigkeitsprognose von Neuverfugungen bei historischem Mauerwerk unter Berücksichtigung streuender Materialeigenschaften (Phase III; Antragsteller: Prof. Wigger; kooperierende Universität: Prof. Schmidt-Döhl, TU Hamburg-Harburg)
  • Michael Raps: Computerunterstützte Arbeitsplanung (CAP) im konstruktiven Ingenieurbüro bei der Bearbeitung von digitalen Bauinformationsmodellen (BIM) (Phase IV; Antragsteller: Prof. Prüser; kooperierende Universität: Prof. Berkhahn, Universität Hannover)

Fachbereich Bauwesen und Geoinformation, Lehreinheit Geoinformation

  • Niklas Conen: Endoskopische 3D-Navigation – Verfahren zur Systemmodellierung, Navigation und Objektrekonstruktion aus mehrfachen Endoskopiebildern (Phase I; Antragsteller: Prof. Luhmann; kooperierende Universitäten: Prof. Maas, TU Dresden; Prof. Heipke, Universität Hannover)
  • Martina Große-Schwiep: Entwicklung eines berührungslosen und markierungsfreien Messverfahrens zur Erfassung bewegter Rotorblätter von Windkraftanlagen im Labor- und Feldversuch (Phase II; Antragsteller: Prof. Luhmann; kooperierende Universitäten: Prof. Kühn, Universität Oldenburg; Prof. Maas, TU Dresden; Prof. Schiewe, HCU Hamburg)
  • Peter Lorkowski: Datenstrommanagementsysteme für die Umweltüberwachung mittels Geosensoren (Phase I; Antragsteller: Prof. Brinkhoff; kooperierende Universität: Prof. Ehlers, Universität Osnabrück)
  • Ole Roggenbuck: Entwicklung eines Verfahrens zur kombinierten Analyse von Meereshöhenmessungen aus schiffsbasierten GNSS-Daten, Satellitenaltimetrie und Tidepegeln (Phase III; Antragsteller: Prof. Reinking; kooperierende Universität: Prof. Seitz, TU München)
  • Jürgen Knies: Der Raumbezug in zukünftigen Energiesystemen (Phase III; Antragsteller: Prof. Weisensee; Kooperierende Universität: Prof. Mose, Universität Oldenburg)

Fachbereich Bauwesen und Geoinformation, Lehreinheit Technik und Gesundheit für den Menschen

  • Bastian Bechtold: Auswahl und Parameterschätzung zur Steuerung von Störsignalreduktionsalgorithmen im Kontext diverser Anwendungsszenarien. (PASST) (Phase II; Antragsteller: Prof. Bitzer; kooperierende Universität: Prof. Gerkmann, Universität Oldenburg)
  • Jannik Fleßner: Anwendung psychophysikalischer Grundlagen in der intelligenten Haus- und Gebäudeautomation (Phase III; Antragstellerin: Prof. Frenken; Kooperierende Universität: Prof. Boll, Prof. Rieger, Universität Oldenburg)
  • Sonia Petrarca: Nutzen präventiver Gesundheitsprogramme für psychisch kranke Langzeitarbeitslose; Ein Vergleich gegenwärtig existierender Maßnahmen (Phase II; Antragstellerin: Prof. Koppelin; kooperierende Universität: Prof. Schulze, Universität Oldenburg)
  • Katharina Schmidt: Entwicklung des binauralen Hörens bei Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren - binEARi (Phase II; Antragsteller: Prof. Plotz; kooperierende Universität: Prof. van der Par, Universität Oldenburg)
  • Jan Paul Vox: AGIL - Assistent zur Motivationssteigerung bei Gymnastikübungen und zur Rehabilitation im Alltagsleben mittels Gamification (Phase II; Antragsteller: Prof. Wallhoff; kooperierende Universität: Prof. Hein, Universität Oldenburg)
  • Alexandra Winkler: Validierung von Hörgeräteanpassungen mit Sprachtestverfahren im Labor und im Alltag (Vanpasall) (Phase II; Antragstellerin: Prof. Holube; kooperierende Universität: Prof. Kollmeier, Universität Oldenburg)
  • Tobias Sankowsky-Rothe: Mittelohr-Screening bei Neugeborenen und Kleinkindern (Phase II;  Antragsteller: Prof. Blau; kooperierende Universität: Prof. van der Par, Universität Oldenburg)

Fachbereich Ingenieurwissenschaften

  • Gunnar Claußen: Präzise Vermessung dünner Strangprodukte während des Fertigungsprozesses (Phase I; Antragsteller: Prof. Blohm; kooperierende Universität: Prof. Lechleiter, Universität Bremen)
  • Christoph Tholen: Entwicklung und Evaluation einer intelligenten verteilten Sensorplattform zur flexiblen Erfassung der Meeresumwelt (Phase II; Antragsteller: Prof. Nolle; kooperierende Universität: Prof. Zielinski, Universität Oldenburg)
  • Karsten Schubert: Einfluss von Windenergieanlagen auf die Radarsignale der Luftfahrt und des Wetterdienstes – Luftgestützte Messung elektromagnetischer Felder (Phase III; Antragsteller: Prof. Werner; Kooperierende Universität: PD Kleine-Ostmann, TU Braunschweig)
  • N.N.: Neuartige Konverter zur Optimierung der Leistungsverteilung in Brennstoffzellen-Fahrzeugen (Phase IV; Antragsteller: Prof. Renken; kooperierende Universität: Prof. Lascu, Polytechnische Universität Timisoara)

Fachbereich Management, Information, Technologie

  • N.N.: Strategisches Management von Unternehmensnetzwerken unter Einsatz graphenbasierter Analyseinstrumente (Phase II; Antragstellerin: Prof. Baumann; kooperierende Universität: Prof. Eulenstein, Iowa State University)

Fachbereich Seefahrt

Fachbereich Wirtschaft

  • Philipp Hübner: Zur Entwicklung der Mehrkanalsysteme im Handel: Das Omni-Channel-Verhalten der Nachfrager und dessen Auswirkungen auf die Online-Aktivitäten von Herstellern und stationärem Handel (Phase III; Antragsteller: Prof. Kull; Kooperierende Universität: Prof. Raabe, Universität Oldenburg)
  • Judith Römhild-Raviart: The responsible cruise tourist (Phase IV; Antragsteller: Prof. Weithöner; kooperierende Universität: Dr. Claire Weeden, University of Brighton)