Profil der Jade Hochschule

Bildung bleibt

Wer an einer aufgeschlossenen, modernen und regional orientierten Hochschule studieren, forschen und sich eine berufliche Zukunft aufbauen möchte, ist an der Jade Hochschule genau richtig. Mit unseren drei attraktiven Studienorten in Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth sowie 48 Studiengängen von Architektur, Bauwesen, Ingenieurwissenschaften über Technik und Gesundheit für Menschen, Wirtschaft bis hin zu Nautik und Logistik oder Management, Information, Technologie verfügen wir über ein innovatives Fächerangebot, das unterschiedlichen Neigungen und Wünschen entspricht. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Studienangebot.

Nähe gewinnt

An der Jade Hochschule studiert dabei keiner alleine. In einer fast familiären Atmosphäre finden die derzeit rund 7.600 Studierenden schnell Anschluss und ihnen stehen viele Unterstützungsangebote zur Verfügung, die sie durch das ganze Studium begleiten. Auch die 200 Professorinnen und Professoren sind jederzeit ansprechbar. Menschlichkeit, Zukunftsorientierung, gute Forschungsbedingungen und Qualität in der Lehre, dafür steht die Jade Hochschule. Wir legen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung und langfristige Kooperationen mit der regionalen Wirtschaft.
Die Jade Hochschule lebt darüber hinaus die soziale Öffnung und ermöglicht insbesondere Studierenden der ersten Generation bessere Chancen beim sozialen Aufstieg.

Fun fact

Einmal im Jahr im November legen rund 30 Professor_innen der Jade Hochschule und der Universität Oldenburg in den angesagten Oldenburger Clubs auf. Die „Night of the Profs“ bringt für alle super Stimmung und die mehr als 2.000 studentischen Gäste lernen ihren „Prof“ von einer ganz anderen Seite kennen. Auch in Wilhelmshaven legen die Professor_innen regelmäßig für ihre Studierenden auf.

Qualität überzeugt

Die Jade Hochschule ist eine junge Hochschule und hat dennoch eine lange Tradition in ihrer Ausbildung. Denn: Sie wurde im Jahre 2009 gegründet, in dem zwei ehemalige Fachhochschulen zusammengeschlossen wurden. So finden sich hier modernste Lern- und Lehrkonzepte, aber auch Erfahrungswissen und solide Expertise, die bis auf Ausbildungsstätten aus dem Jahr 1832 zurückgehen. Informieren Sie sich ausführlich über unsere Historie.

Kompetenz kommt an

Studierende am Studienort Oldenburg

Die Jade Hochschule vermittelt Maßstäbe: Die Studierenden erfahren Werte und Wissen zum Wohle des Menschen. Absolvent_innen der Jade Hochschule denken kritisch, unkonventionell und handeln verantwortlich Während der akademischen Ausbildung verbinden wir den Erwerb von Schlüsselqualifikationen mit ethischer Kompetenz. Die Jade Hochschule ist die erste Adresse für junge Menschen der Region.

Dank des ausgeprägten E-Learning-Profils sind Studienangebote dennoch keine Frage der Entfernung. Wer an der Jade Hochschule studiert, ist zudem ganz nah am Job. Dafür steht zum einen unser Themenspektrum, das sich am aktuellen Arbeitsmarkt orientiert. Zum anderen kommen unsere Dozentinnen und Dozenten ohne Einschränkung aus der Praxis und halten den Kontakt zur Wirtschaft, wovon unsere Studierenden immer wieder profitieren.

Wissen setzt sich durch

Am Studienort Elsfleth befindet sich heutzutage nicht nur die größte, sondern auch die renommierteste nautische Ausbildungsstätte Deutschlands. Und auch etliche weitere Fachgebiete unserer jungen Hochschule strahlen weit über die Region hinaus. Etwa der in Oldenburg angesiedelte Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie: „Der größte Baufachbereich in Deutschland“. Oder die Medizintechnik und das Institut für Hörtechnik und Audiologie: „Weltweit beachtete Forschungsergebnisse“ sowie der Wilhelmshavener Fachbereich Ingenieurwissenschaften mit dem Studiengang Meerestechnik: „Die künftigen Experten für den Jade-Weser-Port“. Studiengänge wie „Hörtechnik und Audiologie“ oder „Assistive Technologien“ stellen Alleinstellungsmerkmale der Jade Hochschule dar.