Jade Kolleg

Für internationale Studieninteressierte mit Hochschulzugangsberechtigung

Herzlich willkommen am Jade Kolleg in Wilhelmshaven!

Mit dem Jade Kolleg wird ein Studienvorbereitungsprogramm für ausländische Studieninteressierte angeboten, die die sprachlichen Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums noch nicht erfüllen. Nach erfolgreichem Abschluss können die Kollegiat_innen ihr fachspezifisches Studium an der Jade Hochschule beginnen.

Jade Kolleg – Was ist das?

Ziel des Jade Kollegs ist es, den Teilnehmer_innen ein erfolgreiches und zügiges Studium an der Jade Hochschule zu ermöglichen.

Das Jade Kolleg ist ein Programm, das speziell für ausländische Studienbewerber_innen angeboten wird, um sie auf das Studium an einer deutschen Hochschule vorzubereiten.

Im Rahmen des einjährigen Programms wird den Kollegiat_innen ein Curriculum mit sprachlichen, fachlichen, methodischen und interkulturellen Lerninhalten angeboten. In Kooperation mit dem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Region werden die Teilnehmer_innen zudem bei der Suche nach einem Praktikumsplatz unterstützt, um ihr Vorpraktikum absolvieren zu können.

Zielgruppe

Das Jade Kolleg richtet sich an ausländische Studieninteressierte mit einer direkten Hochschulzugangsberechtigung (überprüft werden kann dies auf dem Infoportal zu ausländischen Bildungsabschlüssen anabin), die die erforderlichen Deutschkenntnisse noch nicht vorweisen können und die ihr Studium in einem der folgenden Studiengänge aufnehmen möchten:

  • Elektrotechnik (BA und MA)
  • Ingenieurinformatik (MA)
  • Maschinenbau (BA und MA)
  • Mechatronik (BA)
  • Medizintechnik (BA)
  • Meerestechnik (BA)
  • Technisches Projektmanagement (BA)
  • Wirtschaftsinformatik (BA)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (BA und MA)

Perspektivisch soll der Zugang zum Jade Kolleg für weitere Studiengänge der Jade Hochschule geöffnet werden.

Zielgruppe Bild

Inhalte

Die Teilnehmer_innen werden in zwei Semestern sprachlich und inhaltlich auf das Fachstudium vorbereitet. Das Kurscurriculum umfasst ca. 24 Unterrichtsstunden pro Woche. Der Fokus liegt dabei auf dem Erwerb eines für das Studium anerkannten Deutschzertifikats. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Einführung in die Lehr- und Lernmethodik des Studiums in Deutschland. Konkret werden die Kollegiat_innen dabei mit den Strukturen der Jade Hochschule vertraut gemacht. Beispielsweise werden

  • die Nutzung der Online-Portale der Hochschule geübt
  • Referate und Präsentationen unter Einsatz moderner Medien erarbeitet und gehalten
  • Mitschriften in Vorlesungen, wissenschaftliche Texterschließung und –produktion sowie Recherchen geübt
  • die eigenständige Zusammenarbeit in Gruppen trainiert, etc.

Mithilfe interkultureller Trainings und mit Unterstützung durch das Buddyprogramm wird zudem das Ankommen in Deutschland und an der Jade Hochschule erleichtert.

Inhalte Bild

Voraussetzungen

Neben der Motivation in einem der oben genannten Studiengänge durchzustarten müssen die Bewerber_innen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • direkte Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium in Deutschland
  • mind. abgeschlossenes B1 Niveau in Deutsch
  • Bereitschaft zur regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Unterricht (Anwesenheitspflicht)
  • ausreichende Mittel für den Lebensunterhalt in Deutschland

Bewerbung

Die Aufnahmekapazität des Jade Kollegs ist auf 25 Plätze pro Jahr limitiert. Die Bewerbung erfolgt über uni-assist e. V., eine Serviceeinrichtung, die im Auftrag deutscher Hochschulen im Ausland erworbene Zeugnisse prüft. Sie bewerben sich über das Portal My assist direkt für Ihren Wunschstudiengang an der Jade Hochschule. (Detaillierte Informationen zum Bewerbungsprozess über uni-assist finden Sie auf unserer Website).

Sobald Ihre Hochschulzugangsberechtigung positiv geprüft wurde, können Sie sich für einen Platz im Jade Kolleg bewerben. Hierfür reichen Sie bitte folgende Unterlagen per E-Mail beim International Office ein:

  • Prüfbericht von uni-assist
  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache (ca. 1-2 Seiten)
  • Unterschriebene Selbstverpflichtungserklärung
  • Ggf. Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse mind. auf B1 Niveau (sofern dieser nicht bereits bei der Bewerbung über uni-assist eingereicht wurde)

Nach erfolgter Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen werden Sie zeitnah kontaktiert und ggf. zu einem Auswahlgespräch eingeladen (siehe hierzu „Termine und Fristen“). Innerhalb von zwei Wochen nach dem Gespräch werden Sie darüber informiert, ob Ihnen ein Platz im Jade Kolleg angeboten werden kann.

Bewerbung Foto

Zulassung und Immatrikulation

Wenn Ihnen ein Platz im Jade Kolleg angeboten werden kann und Sie diesen annehmen, erfolgt eine Einschreibung direkt in Ihren Studiengang. Die Immatrikulation ist zunächst bis zum Ende des Studienvorbereitungskurses auf zwei Semester befristet. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studienvorbereitungsprogramms müssen Sie den notwendigen Deutschnachweis fristgerecht beim Immatrikulations- und Prüfungsamt einreichen und sich zum Wintersemester 2022/23 rückmelden. Anschließend studieren Sie übergangslos und unbefristet in Ihrem Studiengang weiter.

Zulassung und Immatrikulation Bild

Termine und Fristen

Die Bewerbung für den Start im Wintersemester 2021/22 ist ab sofort möglich. Da der Kurs bereits im September startet und die Plätze limitiert sind, ist eine möglichst frühzeitige Bewerbung empfehlenswert. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Fristen und Termine im Überblick:

  • Bewerbungszeitraum: 1.4.2021 - 15.8.2021
  • Kurszeitraum: 20.9.2021 - 31.8.2022
  • Auswahlgespräche (online):
    28. Mai, 11. Juni, 25. Juni, 9. Juli, 23. Juli, 6. August, 20. August

Hinweis: Je nach Zeitpunkt des Bewerbungseingangs werden Sie zu einem der oben genannten Daten zu einem Auswahlgespräch eingeladen.

Termine und Fristen Bild

Kosten

Für das Studienvorbereitungsprogramm fallen die regulären Semesterbeiträge an. In diesen ist das Semesterticket enthalten, das u.a. die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie der regionalen Zugverbindungen im Land Niedersachsen ermöglicht. Die Lebenshaltungskosten sind von den Teilnehmer_innen selbst zu tragen. Zudem fällt eine Bearbeitungsgebühr für die Bewerbung bei uni-assist an.

Kosten Bild

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Jade Kolleg? Dann kontaktieren Sie uns gerne! Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg an die Jade Hochschule zu unterstützen!

Kontakt Bild

 

 

Finanziert wird das Jade Kolleg durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Deutsch Akademischer Austauschdienst
Bundesministerium für Bildung und Forschung