Allgemeine Deutschkurse

Das International Office bietet semesterbegleitende Kurse zur Verbesserung Ihrer Sprachkenntnisse an. Je nach Kurs können Sie sich auf den Websites "Extra Kursangebote" anmelden.

 

Allgemeine Deutschkurse

Deutsch als Fremdsprache B2/ C1

02. März bis 30. Juni | montags und donnerstags | Zeiten siehe Text | Raum folgt | Anmeldefrist 27.02.2022

Zielgruppe: Studierende, die Deutsch als Fremdsprache erlernt haben

Vorkenntnisse: Deutschkenntnisse bis Niveau B2.1

Ziel: Der Kurs Deutsch als Fremdsprache B2/C1 richtet sich an ausländische Studierende, die Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß GER verfügen. In dem Kurs werden entsprechend dem Kursniveau B2/C1 die Deutschkenntnisse zu Studium, Praktikum und Beruf relevanten Themen vermittelt.

Inhalt: Es werden die Fertigkeiten von Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben mit Fokus auf der Verbindung anwendungsbereite, berufsbezogene Sprach- und Handlungskompetenzen trainiert. In diesem Kurs werden Sprachkompetenzen integrativ vermittelt: es werden Sprachhandlungen aus dem akademischen und berufsorientierten Kontext eingesetzt, wie z.B. Praktikant_Innen Stellensuche/Bewerbung oder Kommunikation bzw. Konfliktlösung im Beruf, um praxisnah die Verarbeitung der Inhalte zu erleichtern. Der Fokus liegt auf Szenarien des berufsbezogenen Unterrichts, d.h., dass die im Text/Medium angebotene Informationen mit fachlichem Orientierungswissen in Verbindung gesetzt werden. Themen des Kurses sind u. a.: Kommunikation an der Hochschule in Wort und Schrift, Informationstexte, stilistische Besonderheiten der Fachsprache, Redemittel zu bestimmten studentischen oder beruflichen Situationen.

Kursbuch/ Material: wird im Unterricht zur Verfügung gestellt

Kursort: folgt

Kurszeiten: werden über eine Abstimmung geregelt - geben Sie bitte hier Ihre freien Zeiten an 

Dozent_in: Dipl.-Germ. Helena Overina

Deutsch als Fremdsprache B2/ C1

15. bis 26. August | montags bis freitags | 10:15 - 15:00 | Raum folgt | Anmeldefrist 31.07.2022

Zielgruppe: Studierende, die Deutsch als Fremdsprache erlernt haben

Vorkenntnisse: Deutschkenntnisse bis Niveau B2.1

Ziel: Der Kurs Deutsch als Fremdsprache B2/C1 richtet sich an ausländische Studierende, die Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß GER verfügen. In dem Kurs werden entsprechend dem Kursniveau B2/C1 die Deutschkenntnisse zu Studium, Praktikum und Beruf relevanten Themen vermittelt.

Inhalt: Es werden die Fertigkeiten von Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben mit Fokus auf der Verbindung anwendungsbereite, berufsbezogene Sprach- und Handlungskompetenzen trainiert. In diesem Kurs werden Sprachkompetenzen integrativ vermittelt: es werden Sprachhandlungen aus dem akademischen und berufsorientierten Kontext eingesetzt, wie z.B. Praktikant_Innen Stellensuche/Bewerbung oder Kommunikation bzw. Konfliktlösung im Beruf, um praxisnah die Verarbeitung der Inhalte zu erleichtern. Der Fokus liegt auf Szenarien des berufsbezogenen Unterrichts, d.h., dass die im Text/Medium angebotene Informationen mit fachlichem Orientierungswissen in Verbindung gesetzt werden. Themen des Kurses sind u. a.: Kommunikation an der Hochschule in Wort und Schrift, Informationstexte, stilistische Besonderheiten der Fachsprache, Redemittel zu bestimmten studentischen oder beruflichen Situationen.

Kursbuch/ Material: wird im Unterricht zur Verfügung gestellt

Kursort: folgt

Kurszeiten: werden über eine Abstimmung geregelt - geben Sie bitte hier Ihre freien Zeiten an 

Dozent_in: Dipl.-Germ. Helena Overina

Deutsch als Fremdsprache B2/ C1

05. bis 16. September | montags bis freitags | 10:15 - 15:00 | Raum folgt | Anmeldefrist 21. August, 23:59

Zielgruppe: Studierende, die Deutsch als Fremdsprache erlernt haben

Vorkenntnisse: Deutschkenntnisse bis Niveau B2.1

Ziel: Der Kurs Deutsch als Fremdsprache B2/C1 richtet sich an ausländische Studierende, die Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß GER verfügen. In dem Kurs werden entsprechend dem Kursniveau B2/C1 die Deutschkenntnisse zu Studium, Praktikum und Beruf relevanten Themen vermittelt.

Inhalt: Es werden die Fertigkeiten von Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben mit Fokus auf der Verbindung anwendungsbereite, berufsbezogene Sprach- und Handlungskompetenzen trainiert. In diesem Kurs werden Sprachkompetenzen integrativ vermittelt: es werden Sprachhandlungen aus dem akademischen und berufsorientierten Kontext eingesetzt, wie z.B. Praktikant_Innen Stellensuche/Bewerbung oder Kommunikation bzw. Konfliktlösung im Beruf, um praxisnah die Verarbeitung der Inhalte zu erleichtern. Der Fokus liegt auf Szenarien des berufsbezogenen Unterrichts, d.h., dass die im Text/Medium angebotene Informationen mit fachlichem Orientierungswissen in Verbindung gesetzt werden. Themen des Kurses sind u. a.: Kommunikation an der Hochschule in Wort und Schrift, Informationstexte, stilistische Besonderheiten der Fachsprache, Redemittel zu bestimmten studentischen oder beruflichen Situationen.

Kursbuch/ Material: wird im Unterricht zur Verfügung gestellt

Kursort: folgt

Kurszeiten: werden über eine Abstimmung geregelt - geben Sie bitte hier Ihre freien Zeiten an 

Dozent_in: Dipl.-Germ. Helena Overina

Deutsch als Fremdsprache B2/ C1

22. September bis 22. Dezember | montags und donnerstags | Zeiten siehe Text | Raum folgt | Anmeldefrist 11. September, 23:59

Zielgruppe: Studierende, die Deutsch als Fremdsprache erlernt haben

Vorkenntnisse: Deutschkenntnisse bis Niveau B2.1

Ziel: Der Kurs Deutsch als Fremdsprache B2/C1 richtet sich an ausländische Studierende, die Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß GER verfügen. In dem Kurs werden entsprechend dem Kursniveau B2/C1 die Deutschkenntnisse zu Studium, Praktikum und Beruf relevanten Themen vermittelt.

Inhalt: Es werden die Fertigkeiten von Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben mit Fokus auf der Verbindung anwendungsbereite, berufsbezogene Sprach- und Handlungskompetenzen trainiert. In diesem Kurs werden Sprachkompetenzen integrativ vermittelt: es werden Sprachhandlungen aus dem akademischen und berufsorientierten Kontext eingesetzt, wie z.B. Praktikant_Innen Stellensuche/Bewerbung oder Kommunikation bzw. Konfliktlösung im Beruf, um praxisnah die Verarbeitung der Inhalte zu erleichtern. Der Fokus liegt auf Szenarien des berufsbezogenen Unterrichts, d.h., dass die im Text/Medium angebotene Informationen mit fachlichem Orientierungswissen in Verbindung gesetzt werden. Themen des Kurses sind u. a.: Kommunikation an der Hochschule in Wort und Schrift, Informationstexte, stilistische Besonderheiten der Fachsprache, Redemittel zu bestimmten studentischen oder beruflichen Situationen.

Kursbuch/ Material: wird im Unterricht zur Verfügung gestellt

Kursort: folgt

Kurszeiten: werden über eine Abstimmung geregelt - geben Sie bitte hier Ihre freien Zeiten an 

Dozent_in: Dipl.-Germ. Helena Overina

Viele der Kurse für ausländische Studierende an der Jade Hochschule werden durch die freundliche Unterstützung und in gemeinsamer pädagogischer Verantwortung mit dem Bildungswerk ver.di (Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft in Niedersachsen e. V.) durchgeführt sowie aus Mitteln des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) finanziert.

 

                               DAAD Logo