Fulbright-Reisestipendium

Reisestipendien der Fulbright-Kommission 2013-2014

Die Fulbright-Kommission schreibt für das amerikanische Studienjahr 2013-2014 Reisestipendien für deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen aus, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren.
Bewerben können sich: 

  • Bachelor-Studierende, die zum Zeitpunkt der Studienaufnahme in den USA (August/September 2013) mindestens vier erfolgreiche Fachsemester nachweisen können und nach Abschluss des USA-Studiums ihr Bachelor-Programm an der deutschen Hochschule abschließen, sowie 
  • Master-Studierende, die nach Abschluss des USA-Studiums ihr Studium an der deutschen Hochschule beenden.

Über die Bewerbungsrichtlinien und die zur Bewerbung notwendigen Unterlagen informieren die Hinweise auf der Fulbright-Internetseite www.fulbright.de/tousa/stipendien.

Bewerbungsfrist

Alle Bewerberinnen und Bewerber reichen ihren vollständigen Stipendienantrag bis zum 21. Januar 2013 beim International Office ein (Datum des Poststempels).