Standortvorteile - Niedersachsen - Oldenburg

Oldenburg ist eine "Studentenstadt" mit vielen Studierenden an insgesamt drei Hochschulen. Das vielfältige, interessante Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebot macht die klassizistisch geprägte Stadt mit ihren kurzen Wegen zu einem anregenden Studienort. Eine große Vielzahl kultureller Institutionen und Museen bietet ein umfangreiches Programm mit verschiedensten Ausstellungen und Veranstaltungen. An der Jade Hochschule studieren mehr als 7500 junge Menschen, ca. 500 davon am Fachbereich Architektur in Oldenburg.

 

Architekturstudierende

 

Ein zeitgemäßes Architekturstudium ist auf intensive Kommunikation und wechselseitige Inspiration der Studierenden und Lehrenden angewiesen. Engagierte Professor_innen und Dozent_innen vom decken das breite Spektrum des Faches in der Lehre ab. Die Kurse sind klein, die Wege kurz: man kennt sich bei uns!

Campus Oldenburg Architekturgebäude