Timber Prototype House

timber prototype der Internationalen Bauausstellung Thüringen IBA
12.03.2019 Apolda: timber prototype der Internationalen Bauausstellung Thüringen IBA. Foto: Thomas Müller

Achim Menges und Oliver Bucklin: 

Das IBA Timber Prototype House verkörpert einen neuartigen Ansatz zur Mikro-Architektur: Es funktioniert im Prinzip wie ein auf die Seite gedrehtes Blockhaus für das 21. Jahrhundert und kombiniert so die Vorteile traditioneller, kostengünstiger Blockbauweisen mit den Möglichkeiten digitaler Planungs- und Fertigungsverfahren. Das Projekt untersucht ein neuartiges Holzbausystem für zugleich umweltfreundliche, wirtschaftliche und architektonisch ausdrucksstarke, mono-materielle Gebäudehüllen. 
Im Gegensatz zu der horizontalen Stapelung typischer Blockbauweisen sind hier Kantvollhölzer stehend aufgereiht. So stimmt die Ausrichtung der Wandbauteile mit der Haupttragrichtung des Holzes überein. Zugleich ermöglicht es ohne Beeinträchtigung der Tragfähigkeit das Einbringen von Schlitzen. Diese dienen zugleich als Entlastungsschnitte, die ein Reißen des Vollholzes verhindern. So kann die Formstabilität und Dichtigkeit gewährleistet werden, was in herkömmlichen Blockbauweisen eine erhebliche Schwierigkeit darstellt. Gleichzeitig werden die Schlitzungen als Luftkammern genutzt, was die Wärmeleitfähigkeit reduziert und die Isolationswerte des Materials erhöht. Die digitale Fertigung ermöglicht dabei die Ausbildung hochpräziser, luftdichter und sortenreiner Verbindungen der Holzelemente, ohne jegliche zusätzliche Metallbauteile oder Klebstoffe. Das so entstandene, nachhaltige Mono-Material-Bausystem ist Tragwerk, Hülle und Dämmung in einem. Selbst für das Erreichen der strengen deutschen Energiesparstandards ist keine zusätzliche Isolierung erforderlich.

Die neuartige Blockbauweise ermöglicht es, die Box-artige Ausprägung der meisten Mikro-Architekturen zu überwinden. Der integrative, computerbasierte Planungs- und Fertigungsansatz ermöglicht es, Wände und Decken sanft zu verdrehen. Dies bietet nicht nur die Möglichkeit, das Verhältnis von Raum und Hüllfläche zu maximieren. Es intensiviert auch den architektonischen Ausdruck dieses einzigartigen Mikro-Gebäudes. Über den spezifischen Fall dieses Experimentalbaus hinaus bietet das entwickelte Bausystem vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für den digitalen Massivholzbau. 

Das Timber Prototype House wurde im März 2019 eröffnet. Es ist ein Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen und kann zur Zwischenpräsentation der IBA vom 24. Mai bis 29. September 2019 vor dem Eiermannbau in Apolda, Thüringen, besichtigt werden. 

Montage Eckverbindung
Timber Prototype House, Montage Eckverbindung / Foto: Hans Drexler
Explosionszeichnung Parametrische Produktion
Timber Prototype House, Explosionszeichnung Parametrische Produktion, © ICD Stuttgart
timber prototype der Internationalen Bauausstellung Thüringen IBA
12.03.2019 Apolda: timber prototype der Internationalen Bauausstellung Thüringen IBA. Foto: Thomas Müller
TitelTimber Prototype House
ThemaBlockbau digital
InstitutszugehörigkeitInstitut für Nachhaltige Architektur und Umweltplanung
LehrstuhlKonstruieren, Energie- und Gebäudetechnik,
Prof. Hans Drexler, Mitarbeiter: Marie Deilmann, Angela Rohr
Projektbeteiligte / Zusammenarbeit mit ...Universität Stuttgart, Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung,
Prof. AA Dipl. (Hons) Achim Menges, Oliver Bucklin, Oliver Krieg, Víctor Rodríguez
Jade Hochschule Oldenburg
Professur, Konstruieren und Energie- und Gebäudetechnik
Dipl. Arch. ETH Hans Drexler M. Arch (Dist.) Marie Deilmann, Geronimo Bujny, Anna Bulavintseva
Internationale Bauausstellung Thüringen GmbH
Dr. Marta Doehler-Behzadi, Tobias Haag;
Klima und Umweltlabel Holz von Hier
Georg Ackermann GmbH
Universal Holzbau GmbH
Glaskontor Erfurt GmbH
Bauhaus-Universität Weimar
Ingenieurbüro Matthias Münz
Nils Holger Moormann GmbH
hofmann+löffler creativeinrichtungen GmbH
Stadt Apolda
Förderung durch…Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Forschungsinitiative Zukunft Bau;
Thüringen Forst;
Rettenmaier Holding AG
Veröffentlichungen:Pressemappe IBA Thüringen Timber Prototype House, April 2019
Link zu weiteren Informationen auf einer anderen Webseitewww.iba-thueringen.de/projekte/apolda-timber-prototype-house;
www.icd.uni-stuttgart.de/projects/iba-timber-prototype-house/