Vor der Reise nach Deutschland

Studieren in Deutschland

Kennst du den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD = 德意志学术交流中心)? Der Verein hat Informationen über das Studieren in Deutschland in chinesischer Sprache – auch für deine Eltern! http://www.daad.org.cn/zh/publikationen-archiv-aktuelles-und-links/aktuelle-publikationen

Activity Book

Activity Book „Dein Studium in Wilhelmshaven - 你在威廉港的學習

Das Activity Book erhältst du vor deiner Reise nach Deutschland von deinem Lehrer, wenn du für das Programm ausgewählt worden bist.

https://www.jade-hs.de/jadewelt/studium/detailseite/article/chinesischen-austauschstudierenden-das-leben-in-deutschland-erleichtern/

Visum

Für das Studium wird ein Visum benötigt.

Ein Touristenvisum ist NICHT genug.

Das Visum MUSS ein Visum zur „Studienbewerbung“ oder zu „Studienzwecken“ sein.

Das Visum muss in China beim deutschen Generalkonsulat oder der deutschen Botschaft beantragt werden. Es muss persönlich bei der Botschaft oder dem Generalkonsulat beantragt werden. Der Vater, Onkel, die Mutter oder Tante können das Visum nicht beantragen.

Für den Antrag werden diese Dokumente benötigt:

  • Nachweis eines Krankenversicherungsschutzes Finanzierungsnachweis für das Studium und Leben
  • Nachweis über Ihre bisherigen Studienleistungen
  • Nachweis über eventuell vorhandene Deutschkenntnisse oder einen geplanten Sprachkurs in Deutschland.

Zusätzlich beim Visum zu Studienzwecken:

  • Zulassungsbescheid der Hochschule

Zusätzlich beim Visum zur Studienbewerbung:

  • eine in Deutschland anerkannte Hochschulzugangsberechtigung.

Genaue Informationen sind beim „Auswärtigen Amt“ erhältlich. Die Erstellung des Visums dauert ein paar Monate. Es muss genügend Zeit geplant werden.

Die Übersicht der Visumgebühren können auf der Seite des "Auswärtigen Amts"  gefunden werden.

Das Visum ist im gesamten Schengenraum gültig. Der Schengenraum umfasst: Deutschland, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn.