Public Health, M.Sc.

Kurzbeschreibung

Der berufsbegleitende Master-Weiterbildungsstudiengang "Public Health" befasst sich mit den körperlichen, geistigen, psychischen und sozialen Bedingungen von Gesundheit und Krankheit einer Gesellschaft. Es geht bei "Public Health" um eine möglichst optimale gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung, weshalb interdisziplinär gearbeitet wird und Wissenschaften wie Medizin, Psychologie, Ökonomie, Epidemiologie, Sozial- und Politikwissenschaft, Rechtswissenschaften und Management einbezogen werden. Das Studium erfolgt in Teilzeit.

Zurück zur Studiengangsliste

Campus

Oldenburg 

Studienbeginn

WiSe (1.9.)/SoSe (1.3.)1 

Regelstudienzeit

5 Semester

Abschluss

Master of Science 

Studienform

Präsenz, teilzeitgeeignet, berufsbegleitend

Lehrsprache

Deutsch 

Zulassungs­beschränkungen

nein

Ansprechpartner_in
für die Einschreibung

Cedric Martens

Bewerbungszeitraum

deutsche Hochschul­zugangs­berechtigung
(Bewerbung via Jade eCampus)
Sommersemester:
01.12. bis 15.03.1
Wintersemester:
01.06. bis 15.09.
ausländische Hochschul­zugangs­berechtigung
(Bewerbung via uni-assist)
Sommersemester:
01.12.2021 bis 15.02.20221
Wintersemester:
01.04. bis 15.08.
 

Zugangsvoraussetzungen

1-jährige Berufstätigkeit nach dem Bachelorabschluss

Anmerkungen

1) Im Sommersemester ist die Aufnahme nur in ein höheres Fachsemester, bei Anerkennung entsprechender Vorleistung möglich.

Der Weiterbildungsstudiengang ist gebührenpflichtig.

Downloads und weitere Informationen