Thermisch-dynamische Simulation, Simulation von thermischem Komfort, Passive Strategien zur Senkung des Energiebedarfs, Visual Scripting

Anhand einer kleinen Entwurfsaufgabe lernen die Studierenden, die Auswirkungen vor allem passiver Strategien auf den thermischen Komfort und auf die Energiebilanz eines Gebäudes zu überprüfen und das Entwurfskonzept anhand der Simulationsergebnisse zu optimieren. Hierbei wollen wir vor allem mit Material- und Konstruktionswahl, Geometrie, Pufferzonen, Lüftungsstrategien und Verschattung/ Besonnung experimentieren. Ziel ist das Erforschen der architektonischen Auswirkungen eines oder mehrerer der o.g. Parameter. Neben Grundlagen der 3D-Modellierung in Rhinocerus werden Visual Scripting mit Grasshopper, Klimaanalyse mit Ladybug und thermisch-dynamische Simulation mit Honeybee/ EnergyPlus unterrichtet. Der Kurs kann mit dem individuellen Entwurfsprojekt kombiniert werden.

Titel EDDA - Environmental Digital Design Analysis
Thema Thermisch-dynamische Simulation, Simulation von thermischem Komfort, Passive Strategien zur Senkung des Energiebedarfs, Visual Scripting
Institutszugehörigkeit Institut für Nachhaltige Architektur und Umweltplanung
Studiengang Bachelor- und Masterstudiengang Architektur
Module / Lehrveranstaltungen Wahlpflichtmodul
Lehrende Prof. Anja Willmann
Projektbeteiligte / Zusammenarbeit mit ...  
Beteiligte Studierende  
Förderung durch…  
Im Rahmen des Forschungsprojekts:  
Veröffentlichungen  
Link zu weiteren Informationen auf einer anderen Webseite