Neue Avionik im Flugzeug

Unser Forschungsflugzeug ist nun mit einer Avionik nach neuestem Standard ausgestattet.

Als Primary Flight Display sind zwei Garmin G5 eingebaut, die den Piloten übersichtlich mit allen Fluginformationen versorgen. Diese beiden Geräte sind mit einem Garmin GTN 650 Com/Nav/GPS für die Navigation und Flugplanung verbunden. Ein ADSB-Transponder, Powerflarm und ein Garrecht Traffic Display sorgen als Kollisionswarnsystem für Sicherheit.

 

Neues YouTube-Video

In den letzten Wochen wurden unsere Aktivitäten von einer Kamera eingefangen. Das Ergebnis ist ein interessanter Film auf YouTube.

 

Taufe der JADE ONE

Mit zahlreichen Gästen und Partnern aus Forschung, Wirtschaft und Politik wurde das Flugzeug offiziell vom niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, auf den Namen JADE ONE getauft.

 

SAT.1 Fernsehteam zu Gast

Heute war ein Fernsehteam von SAT.1 zu Besuch. Auf YouTube ist zu sehen, wie das Forschungsflugzeug im Studium genutzt wird.