Studiengang Strategisches Management (M.A.)

Sie möchten sich als Absolventin oder Absolvent eines ersten Hochschulabschlusses für künftige Führungs- und Managementaufgaben im dienstleistungs- oder tourismuswirtschaftlichen Bereich fachlich und persönlich weiterentwickeln?

Seit dem Wintersemester 2018/19 bietet Ihnen die Jade Hochschule mit diesem konsekutiven Präsenzstudium die Möglichkeit, auf der Grundlage Ihrer bereits vorhandenen anwendungsorientierten Kenntnisse eine breite und weiterführende betriebswirtschaftliche Qualifizierung in den Feldern des strategischen Managements zu erfahren. Ihnen wird die Gelegenheit gegeben, diese im dienstleistungs- oder tourismuswirtschaftlichen Bereich zu vertiefen.

Sollte für Sie eine flexiblere Zeiteinteilung erforderlich sein, so können Sie das drei Semester und 90 Credit Points umfassende Vollzeitstudium auch in Teilzeit studieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudiengangs wird Ihnen der akademische Grad Master of Arts (M.A.) verliehen.

Strategisches Management M.A. im Überblick

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Bewerbungsfrist

15.07. und 15.01.

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester


Regelstudienzeit

3 Semester

Voraussetzung

grundständiges Studium

Studienform

Präsenzstudium


Studienort

Wilhelmshaven

Numerus Clausus

Ja

Sprache

deutsch

Studierende in Wilhelmshaven

Bewerbung und Studieneinstieg

Bewerbungen sind zum Sommer- und Wintersemester möglich.

Die Bewerbung findet online über den eCampus statt.

Studieneinstieg

Voraussetzung für den Zugang ist ein Bachelorabschluss in einem betriebswirtschaftlichen, tourismuswirtschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang. Auch ein gleichwertiger Abschluss in einem anderen fachlich geeigneten Studiengang kann den Zugang ermöglichen.

Liegt ein Bachelorabschluss von weniger als 210 Leistungspunkten nach dem European Credit Transfer System vor, so bestehen mehrere Möglichkeiten, die fehlenden Leistungspunkte nachzuholen. Beispielsweise kann eine besondere berufliche oder wissenschaftliche Qualifikation angerechnet werden.

Zur Einschreibung bewerben Sie sich bitte im eCampus. Die Bewerbung muss mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juli (Ausschlussfrist) bei der Hochschule eingegangen sein. Anträge auf Zulassung außerhalb des Verfahrens der Studienplatzvergabe und der festgesetzten Zulassungszahlen müssen bis zum 01. August (Ausschlussfrist) bei der Hochschule eingegangen sein. Weiteres zu den Bewerbungszeiträumen können Sie hier einsehen.

Der Bewerbung bzw. dem Antrag sind – bei Zeugnissen und Nachweisen in beglaubigter Kopie – folgende Unterlagen in beglaubigter deutscher Übersetzung beizufügen, falls die Originale nicht in deutscher Sprache abgefasst sind:

  • das Abschlusszeugnis des Bachelorstudiengangs oder – wenn dieses noch nicht vorliegt – eine Bescheinigung über die erbrachten Leistungen, die Leistungspunkte und über die Durchschnittsnote,
  • Lebenslauf,
  • Nachweise über Sprachkenntnisse nach § 2 Absatz 4,
  • sonstige Nachweise, sofern diese für die Prüfung der Zugangsvoraussetzung/die Durchführung des Auswahlverfahrens erforderlich sind.

Die Zugangsordnung können Sie hier einsehen.

Kosten

Der Studiengang StraMA ist ein grundständiger/konsekutiver Masterstudiengang. Die aktuellen Studienbeiträge können Sie hier einsehen.

Campus Card

Die Campus Card wurde für alle Mitarbeiter, Lehrbeauftragte und Studierenden der Jade Hochschule eingeführt. Für die gesamte Studienzeit ab der Immatrikulation ist diese Karte Ihr gültiger Ausweis mit folgenden integrierten Campus-Funktionen:

Ausweis

  • Lichtbildausweis
  • Semesterticket
  • Bibliotheksausweis

Geldbörse

  • Bargeldloses Bezahlen auf dem Campus

Druck- und Kopierfunktion

Zugangsberechtigung

  • Parkplatznutzung
  • Gebäudezutritt

Die Campus Card wird Ihnen zu Beginn Ihres Studiums per Post zugestellt und Sie können sie im Hauptgebäude oder in der Cafeteria problemlos aufladen. Alle Fragen rund um die Campus Card werden in unserem HRZ-Wiki beantwortet. Sollten Sie dennoch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Rechenzentrum.

Studieninhalte

Das Studiengangskonzept lehnt an den Stakeholder-Ansatz an. Die pluralistische Perspektive bietet Ihnen Raum und Rahmen, (unternehmensrelevante) Wirtschaftsfragen aus der Sichtweise aller mit einem Unternehmen in Verbindung stehenden internen und externen Anspruchsgruppen (=Stakeholder) behandeln zu lernen. Dieses bildet für Sie die Grundlage, etwaige Zielkonflikte und Dilemma-Situationen frühzeitig zu erkennen und auf Basis wissenschaftlicher Kompetenz mit wirtschaftlichen und ethischen Ansätzen zu betrachten und zu lösen.

Im ersten Semester des anderthalbjährigen Programms erwerben und erweitern Sie in den Kernmodulen grundlegende Fähigkeiten und Kenntnisse, die das zentrale Management-Thema der in der jeweiligen Säule erfassten Anspruchsgruppe abdecken. Die Lehrmodule und das Forschungsprojekt im zweiten Semester sind im Rahmen des Säulen-Modells auf die thematische Spezialisierung mit den wählbaren Schwerpunktmodulen in den Bereichen Dienstleistungs- oder Tourismuswirtschaft ausgerichtet. Der Schwerpunkt „Dienstleistungswirtschaft“ fokussiert ein vielfältiges und wissensbasiertes Zukunftsfeld einer hochentwickelten Volkswirtschaft, dessen Dynamik immer mehr von der Entwicklung ungebundener und passgenauer Dienstleistungen bestimmt wird und wo menschliche Interaktion mehr betont wird als rein schematische Arbeitsprozesse. Der Schwerpunkt „Tourismuswirtschaft“ berücksichtigt die besondere wirtschaftliche Relevanz der externen Stakeholder und beachtet darüber hinaus die natürlichen und kulturellen Umwelteinflüsse, welche indirekt das normative und strategische Unternehmensmanagement und das strategische Marketing tangieren. In der abschließenden Masterarbeit im dritten Semester wenden Sie die erworbenen Kompetenzen eigenständig und zielgerichtet auf praktische Problemstellungen an, wie sie in höheren Managementebenen von Unternehmen anfallen.

Den detaillierten Studienverlauf sowie den Modulkatalog können Sie unter "Wichtige Downloads" einsehen.

Nach dem Studium

Vernetzen Sie sich mit Ehemaligen, Studierenden, Lehrenden oder Hochschulmitarbeitern und -mitarbeiterinnen. Das Career Center der Jade Hochschule bietet Ihnen hierfür eine kostenlose Plattform.

Sie haben Stellen anzubieten? Präsentieren Sie Ihr Unternehmensprofil, veröffentlichen Sie kostenlos und eigenständig Stellenangebote oder kontaktieren Sie geeignete Bewerber und Bewerberinnen.

Hier kommen Sie zum Career Center der Jade Hochschule.

Berufsbild

Der betriebswirtschaftliche Master-Studiengang StraMA ist darauf ausgerichtet, Sie als Bachelor-Absolventin oder -Absolvent eines Wirtschaftsstudiengangs für künftige Führungsaufgaben in einem Wirtschaftsunternehmen zu qualifizieren. Insbesondere die Schwerpunktsetzungen im dienstleistungs- oder tourismuswirtschaftlichen Bereich dienen Ihrer individuellen Profilschärfung. Zudem steht Ihnen nach dem Masterabschluss die Aufnahme einer Tätigkeit im höheren Dienst nach TVL bzw. TVöD oder aber die wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen einer Promotion offen.

Qualifikationsziele

Die Ziele des Master-Studiengangs StraMA sind

  • die Studierenden im Sinne einer Fachhochschulausbildung praxisorientiert vertiefend weiterzubilden,
  • die Absolventinnen und Absolventen erster berufsqualifizierender Hochschulabschlüsse durch das Studium auf Führungs- und Management-Positionen in einem Unternehmen oder einer Institution fachlich und persönlich vorzubereiten,
  • den Studierenden – auf der Grundlage ihrer bereits vorhandenen anwendungsorientierten Kenntnisse – eine breite und weiterführende betriebswirtschaftliche Qualifizierung in den Feldern des strategischen Managements einschließlich einer individuellen Vertiefungsrichtung zu bieten,
  • die Intensivierung der Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz, wodurch eine umfassende Handlungskompetenz erworben wird.

Ihre wissenschaftliche Befähigung wird durch eine umfangreiche Kompetenzvermittlung in Verbindung mit selbstständigem projektorientierten Arbeiten sichergestellt. Ihr Wissen und Verständnis bildet die Grundlage für die Entwicklung und Anwendung eigenständiger anwendungsorientierter Ideen. Sie werden durch die generalistisch unternehmensbezogene Prägung und anwendungsorientierte Ausrichtung des Masterprogramms befähigt, vorhandenes und neues Wissen in den typischerweise komplexen Handlungsfeldern einer Führungskraft zu integrieren. Sie erhalten das notwendige Rüstzeug, um selbstgesteuert und autonom Projekte durchführen und wissenschaftlich fundiert rationale und zugleich nachhaltige Entscheidungen treffen zu können.

Führungspositionen stellen stets besondere Anforderungen an die Persönlichkeit – auch über die rein betriebswirtschaftlichen Aspekte hinaus. Zivilgesellschaftliches Engagement und Persönlichkeitsentwicklung bedingen sich in Führungspositionen wechselseitig. Während des Studiums werden Ihre Kompetenzen in diesen Bereichen ebenfalls gestärkt und gefördert.

Informationen für Studierende

Beratung für Studienzweifler, Lernangebote und persönliche Beratung bietet die Zentrale Studienberatung an. Bei Krisen hilft außerdem die psychologische Beratungsstelle des Studentenwerks. Die Gleichstellungsstelle und der Vertrauensrat sind Ansprechpartner_innen bei den Themen Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt.

Weitere Hilfen für den Studienalltag, Pläne, Links und Tipps zur Freizeitgestaltung.

Kontakt

Kontakte im Fachbereich

Einrichtungen der Jade Hochschule

Weitere Hilfen für den Studienalltag, Pläne, Links, Tipps zur Freizeitgestaltung, Finanzierung und Wohnen.