Ausbildung im Bereich Informatik

Fachinformatikerin/Fachinformatiker an den Studienorten Oldenburg und Wilhelmshaven

In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker/innen Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben und verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Die Erstellung von Systemdokumentationen gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die Durchführung von Schulungen.

Voraussetzungen:    erweiterter Sekundarabschluss I
Dauer der Ausbildung:   3 Jahre
Ausbildungsort: Hochschulrechenzentrum am jeweiligen Studienort
Einstellungstermin: Bitte Termine / Bewerbungsfristen der öffentlichen Ausschreibungen (zum Frühjahr des jeweiligen Ausbildungsjahres) beachten!

 



IT-Systemkauffrau/Systemkaufmann am Studienort Wilhelmshaven

IT-System-Kaufleute beraten Kunden bei der Einführung oder Erweiterung von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen. Sie analysieren die speziellen Kundenanforderungen, konzipieren passende informations- und telekommunikationstechnische Lösungen und leiten Projekte in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht. Nach der Installation der IT-Systeme nehmen sie diese in Betrieb und übergeben sie dem Kunden. Darüber hinaus stehen sie dem Kunden als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung und führen Serviceleistungen aus.

Im Rahmen ihrer kaufmännischen Aufgaben erstellen IT-System-Kaufleute Angebote, informieren den Kunden über Finanzierungsmöglichkeiten und schließen Verträge ab. Sie beschaffen die erforderliche Hard- und Software und rechnen nach Projektabschluss die Auftragsleistungen ab. Auch die Durchführung von Marketing- und Werbemaßnahmen sowie die Einweisung und Schulung der Anwender gehören zu ihren Aufgaben

Voraussetzungen:    erweiterter Sekundarabschluss I
Dauer der Ausbildung:   2 bzw. 3 Jahre
Ausbildungsort: Hochschulrechenzentrum am Studienort Wilhelmshaven
Einstellungstermin: Bitte Termine / Bewerbungsfristen der öffentlichen Ausschreibungen (zum Frühjahr des jeweiligen Ausbildungsjahres) beachten!