EFRE-geförderte PV-Projekte an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven

Die Jade Hochschule beteiligt sich in der aktuellen Förderperiode 2014 – 2020 des Strukturfonds (EFRE) der Europäischen Union. Zurzeit wurden in zwei Bauabschnitten 3 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 198,99 kWp im Rahmen eines EFRE-geförderten Projektes durchgeführt, durch die 196.999,47 € an Förderung aus EU- und Landesmitteln eingeworben werden konnten (Stand 02/2020).

Hauptgebäude Maschinenhallen und Südgebäude
 

M E01-04
Anzahl: 264 Module, Leistung 71,28 kWp
M E05-08
Anzahl: 214 Module, Leistung 57,51 kWp
Südgebäude:
Anzahl: 260 Module, Leistung 70,20 kWp
 

Ertragsleistung ca. 180.000 kWh pro Jahr
Einsparung: ca. 100 Tonnen CO² jährlich
 
Die Leistungen der PV-Anlagen dienen ausschließlich der Eigenversorgung.

Erweiterung: Dachfläche des Laborgebäudes nach erfolgter Dachsanierung im Frühjahr 2020 
In naher Zukunft werden die Daten/Werte der PV-Anlagen im Internet bereitgestellt.

Maschinenhallen 1 - 8

Maschinenhalle 5-8, 264 Module, Leistung 71,28 kWp
Maschinenhalle 1-4, 214 Module, Leistung 57,51 kWp

Südgebäude

Dachfläche gesamt 260 Module, Leistung 70,20 kWp
Nordseite
Südseite

Laborgebäude

Lieferung PV-Anlagen Ostseite
14.04.2020
Lieferung PV-Anlagen Westseite
Montage PV-Anlagen
Labordach Ost
23.04.2020
Montage PV-Anlagen
Labordach Mitte
23.04.2020
Montage PV-Anlagen
Labordach West Bild 1
23.04.2020
Montage PV-Anlagen
Labordach West Bild 2
23.04.2020
PV-Anlagen
Labordach Panorama
13.05.2020