Prof. Dr. Michael Neumann

Arbeits-/Forschungsgebiete

  • Volkswirtschaftslehre
  • Institutionenökonomik
  • Unternehmensethik

Tätigkeiten

Diskussionsbeiträge

2015

2014

2013

2012

Publikationsliste

2015

  • Die Werte der Wirtschaft II: Leistung und Ehrlichkeit,
    in: Jahresband 2015 des Fachbereichs Wirtschaft, S. 247-280, Berlin
  • Die Werte der Wirtschaft: Freiheit, Ordnung und Verantwortung:
    Zentrale Werte der Sozialen Marktwirtschaft,
    in: Jahresband 2014 des Fachbereichs Wirtschaft, S. 157-198, Berlin

2014

  • Durch Wachstum zum Wohlbefinden
    WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bd. 43, Heft 9, S.484-490,
    (zusammen mit Anika Jansen)
  • Von der Relativität des Glücks
    in: Jahresband 2013 des Fachbereichs Wirtschaft, S. 359-380, Berlin

2013

2012

2011

  • Von der Schule in die Arbeitswelt,
    WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bd. 40, Heft 6, S.317-322
  • Teilhabe am Erwerbsleben durch berufliche Rehabilitation - Kostenfaktor oder lohnende Investition?
    BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, Nr. 2/2011, 40. Jg., S. 30-40
    (zusammen mit Dirk Werner)
  • Die Zukunft der Gerechtigkeit,
    RHI-Information, Nr.10, Köln
    (zusammen mit Nese Sevsay-Tegethoff)
  • Erfolge der beruflichen Rehabilitation Jugendlicher – Zehn Befunde,
    vds-Zeitschrift des Verbandes Sonderpädagogik, Heft 2/2011,
    (zusammen mit Inna Knelsen)

2010

  • Die Integration Jugendlicher in Ausbildung und Beschäftigung,
    IW-Analysen, Nr. 58, Köln
    (zusammen mit Jörg Schmidt und Dirk Werner)
  • Perspektiven der dualen Berufsausbildung,
    IW-Positionen, Nr. 43, Köln
    (zusammen mit Christian Hollmann, Jörg Schmidt und Dirk Werner)
  • Recht auf Aufstieg,
    RHI-Diskussion, Nr. 12, Köln
    (zusammen mit Holger Schäfer und Jörg Schmidt)
  • Lohnt sich die berufliche Rehabilitation in Berufsbildungswerken?,
    Berufliche Rehabilitation, 24, Heft 3, S. 166-180
    http://www.kibb.de/litdb_detail.html?isn=00147419
    (zusammen mit Werner Lenske und Dirk Werner)
  • Kosten und Nutzen der beruflichen Rehabilitation junger Menschen mit Behinderungen oder funktionalen Beeinträchtigungen – eine gesamtwirtschaftliche Analyse, Studie des IW Köln im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke,
    http://www.bagbbw.de/w/files/uploads-veroeffentlichungen/bericht-2010-08-10-mit-errata-neu.pdf
    (zusammen mit Dirk Werner, Werner Lenske und Björn Hekman)

2009

  • Recht auf Arbeit,
    RHI-Diskussion, Nr. 11, Köln
    (zusammen mit Nicola Hülskamp)
  • Warum wir es uns leisten müssen, in die Bildung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu investieren?,
    Loccumer Protokolle 08/09, S. 163-176, Rehburg-Loccum
    (zusammen mit Sara Montazeri Lamraski)
  • Beschäftigungsmobilisierung,
    Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.), Agenda 20D, S. 223-244, Köln
    (zusammen mit Holger Schäfer)
  • Benachteiligte Jugendliche – Mit welchen Mitteln der Staat ihnen den Weg in die Arbeitswelt erleichtert,
    Alfa-Forum, Nr. 71, S. 9-11
    (zusammen mit Jörg Schmidt und Dirk Werner)
  • Die Integration Jugendlicher in Ausbildung und Beschäftigung: Brücken in den Beruf,
    Wirtschaft und Berufserziehung, Band 61, 3, S. 24-28
    (zusammen mit Jörg Schmidt und Dirk Werner)

2008

  • The Motivation of Entrepreneurs: Are Employed Managers and Self-Employed Owners Different?,
    Intereconomics, Vol. 43, No. 4, S. 236-244
    (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Wachstumsfaktor Arbeit: Ein arbeitsmarktökonomisches Leitbild für Deutschland, IW Köln (Hrsg.), Die Zukunft der Arbeit in Deutschland – Megatrends, Reformbedarf und Handlungsoptionen, S. 319-339, Köln
    (zusammen mit Hans-Peter Klös)
  • Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland
    WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Heft 8, S. 425-432
    (zusammen mit Jörg Schmidt)
  • Volkswirtschaftliche Potenziale am Übergang von der Schule in die Arbeitswelt, Studie des IW Köln im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung,
    http://www.bertelsmann-stiftung.de/bst/de/media/xcms_bst_dms_26141_26188_2.pdf
    (zusammen mit Jörg Schmidt und Dirk Werner)

2007

  • Wie motiviert man Unternehmertum in Deutschland?,
    Wirtschaftsdienst, Jg. 87, Heft 12, S. 118-823
    (zusammen mit Norbert Berthold und Matthias Kullas)
  • Die Zukunft der Arbeit – Verdopplung, Entkoppelung, regionale Divergenz,
    in: Ohr, Renate (Hrsg.): Arbeitsmarkt und Beschäftigung, Schriften des Vereins für Socialpolitik, 318, S. 9-34, Berlin
    (zusammen mit Norbert Berthold und Jupp Zenzen)
  • Motivatoren und Demotivatoren für Unternehmer im deutschen Maschinen- und Anlagenbau,
    Studie für den VDMA, zgl. Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsordnung und Sozialpolitik, Nr. 98, Würzburg (zusammen mit Norbert Berthold und Matthias Kullas)

2006

  • Do Larger Nations Have Higher Unemployment Rates?,
    Vortrag beim Verein für Socialpolitik,
    http://www.socialpolitik.de/tagungshps/2006/index.php?inhalt=papers,
    zgl. Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsordnung und Sozialpolitik, Nr. 85, Würzburg
  • Sollte an den Übergangsbestimmungen zur Arbeitnehmerfreizügigkeit festgehalten werden?,
    Ifo-Schnelldienst, Bd. 59, Heft 5, S. 3-10, München
    (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Europas Sozialstaaten im Schatten der Globalisierung,
    in: Linzbach, Christoph (Hrsg.): Globalisierung und europäisches Sozialmodell, S. 29-46, Baden-Baden
    (zusammen mit Norbert Berthold)

2005

  • Globalisierte Spielermärkte: Ein Problem für den deutschen Profifußball,
    List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik, Bd. 31, Heft 3, S. 231-249, Baden-Baden
    (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Zahlt Deutschland drauf? Was die Neue Ökonomische Geographie der deutschen Politik für die Verhandlung um den europäischen Etat mir auf den Weg geben kann,
    Ifo-Schnelldienst, Bd. 58, 10, S. 16-22, München
    (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Der Kampf der Europäischen Union gegen die strukturelle Arbeitslosigkeit, Dissertation, Hamburg

2004

  • Europäische Regionalpolitik – Gift für rückständige Regionen?,
    Vierteljahreshefte für Wirtschaftsforschung, Bd. 74, Heft 1, S. 47-65, Berlin (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Ballungsprozesse im Standortwettbewerb: Was können die deutschen Bundesländer ausrichten?,
    Ordo – Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 55, S. 169-189, Stuttgart
    (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Der gemeinsame Europäische Arbeitsmarkt. Wunschdenken oder Realität?,
    WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Heft 7, S. 386-393
    (zusammen mit Norbert Berthold) 

2003

  • Europas Kampf gegen die Arbeitslosigkeit – was bewirken die Strukturfonds?,
    Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Jg. 52, Heft 3, S. 300-319, Stuttgart (zusammen mit Norbert Berthold)
  • Opting Out - Klauseln im europäischen Einigungsprozess,
    List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik, Bd. 29, Heft 2, S. 137-158, Baden-Baden
    (zusammen mit Norbert Berthold)

2002

  • Die Zukunft der europäischen Sozialpolitik: Wettbewerb oder Koordination?,
    List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik, Bd. 28, Heft 1, S. 36-58, Baden-Baden
    (zusammen mit Norbert Berthold)

2001

  • Sozialsysteme im Wettbewerb: das Ende der Umverteilung?,
    in: Walter Müller, Oliver Fromm, Bernd Hansjürgens (Hrsg.), Regeln für den europäischen Systemwettbewerb, S. 253-286, Marburg
    (zusammen mit Norbert Berthold)