Moodle (E-Learning)

Moodle wird für die organisatorische und didaktische Unterstützung von Studium und Lehre als zentrale Lernplattform an der Jade Hochschule eingesetzt. Lehrende können Studierende darin unterstützen, Lehrinhalte der Präsenzlehre individuell, zeit- und ortsunabhängig zu bearbeiten. Studierende können sich auf Prüfungen vorbereiten und sich mit Lehrenden und anderen Studierenden austauschen. 

Empfohlene Browser

Wir empfehlen Ihnen, immer eine aktuelle Browserversion zu verwenden. Damit stellen Sie sicher, dass Seiten schnell geladen werden, und dass Sie immer über die aktuellsten Sicherheitseinstellungen verfügen.

Das System bietet auch die Integration von Webkonferenzen (Adobe Connect). Hier empfiehlt sich der Systemcheck - Testen der technischen Ausstattung (Headset bzw. Lautsprecher und Mikro) und der Software.

Cookies aktivieren

Cookies werden benötigt, um Informationen zeitweise in Ihrem Browser zu speichern. Falls Cookies in Ihrem Browser deaktiviert sind, müssen sie aktiviert werden, damit Ihr Login beim Zugriff auf Moodle korrekt funktioniert.

Anleitung für Firefox
Anleitung fürInternet Explorer
Anleitung für Chrome
Anleitung für Safari

Moodle für Studierende 

Moodle für Lehrende  

Lehrenden werden neue Möglichkeiten und Methoden an die Hand gegeben. Unterstützung finden sie im Qualitätsforum Hochschullehre, hier treffen sich Interessierte zum kollegialen Austausch. Schulungen werden zum Einstieg und für fortgeschrittene Szenarien angeboten.

Moodle für Projekte

Gemeinsam auf Dokumente zugreifen, alle Projektpartner im Forum errreichen: Moodle wird auch gerne in Projekten eingesetzt. Sprechen Sie uns an, moodlesupport@ich-will-keinen-spamjade-hs.de.

  • Arbeitsgruppen in der Hochschule 
  • Projekte mit Partnern z. B. an anderen Hochschulen

Ansprechpartner_innen und E-Learning-Beauftragte

Sabine Helmke und Gaby Ernstorfer, erreichbar unter moodlesupport(at)jade-hs.de.

Jeder Fachbereich und weitere Organisationseinheiten haben zudem eine/n E-Learning-Beauftragte/n bestimmt, die neben ihrer Haupttätigkeit Ansprechpartner/innen für bereichsspezifische Fragen zu Moodle sind.

Letzte Änderung am 3.4.2020